Zurzeit sind 282 Mitglieder online.
Zurzeit sind 282 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich MUSS die Währung ändern, weil ich sonst die Adwords nicht zahlen kann. Das geht aber nicht. Löschen und neu installieren geht aber auch nicht. Seit 9 Monaten versuche ich das immer wieder. Dies ist ziemlich nervig. Wenn ich das Konto nicht löschen kann, kann ich die Währung nicht ändern, und damit keine adwords schalten. Was muss man tun??

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Markus,

 

vielen Dank für deine Frage im Forum.

 

Leider muss ich dir mitteilen, dass man die Währung in einem AdWords Konto nicht ändern kann. Das Konto wird diese Währung für immer behalten und du wirst einen Weg mit Google finden müssen die ausstehenden Kosten zu begleichen. Am besten kontaktierst du dafür den Google AdWords Support.

 

Für zukünftige Anzeigen wirst du demnach auch ein komplett neues AdWords Konto erstellen müssen. Um die Arbeit etwas einfacher zu machen, kannst du aber zumindest alle Kampagnen von dem alten Konto in das neue kopieren. Hier dazu eine Anleitung mit dem Editor. Deine Statistiken werden dabei aber verloren gehen.

 

Viel Erfolg, wünsche ich dir!

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von ThorstenO_rC (Top Beitragender)
September 2015

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Markus,

 

vielen Dank für deine Frage im Forum.

 

Leider muss ich dir mitteilen, dass man die Währung in einem AdWords Konto nicht ändern kann. Das Konto wird diese Währung für immer behalten und du wirst einen Weg mit Google finden müssen die ausstehenden Kosten zu begleichen. Am besten kontaktierst du dafür den Google AdWords Support.

 

Für zukünftige Anzeigen wirst du demnach auch ein komplett neues AdWords Konto erstellen müssen. Um die Arbeit etwas einfacher zu machen, kannst du aber zumindest alle Kampagnen von dem alten Konto in das neue kopieren. Hier dazu eine Anleitung mit dem Editor. Deine Statistiken werden dabei aber verloren gehen.

 

Viel Erfolg, wünsche ich dir!

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 5
# 3
Rang 5
Lieber Jean-Pierre

Vielen dank für die schnelle Antwort. Den ersten Teil wusste ich bereits. Ich weiss dass ich mein Konto löschen muss und die Statistik verliere. Ich habe in der alten Währung keine Konto mehr und MUSS wechseln um adwords bezahlen zu können. Nur, ich kann das alte Konto NICHT löschen. Ich habe das schon x-mal gelöscht, und es ist immer wieder da.

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

[ Bearbeitet ]
Rang 18
# 4
Rang 18

Hallo Markus,

 

hier eine Anleitung zum "löschen" eines AdWords Kontos. Wirklich gelöscht wird es natürlich nicht, sondern eher deaktiviert d.h. du wirst dich später auch wieder anmeldne können.

 

In meiner ersten Antwort habe ich allerdings nie gesagt, dass du dein AdWords Konto löschen musst. Du musst es nicht löschen, du musst lediglich die Kosten begleichen und dafür ist es doch auch nicht zwangsläufig notwendig ein Bankkonto in der entsprechenden Währung zu haben.

 

Für die Zukunft musst du lediglich ein neues AdWowrds Konto erstellen und diesmal die korrekte Währung auswählen.

 

Vielleicht habe ich dich jetzt auch missverstanden...ich bin mir nämlich unsicher ob du mit Konto dein AdWords Konto oder Bankkonto meinst..

 

Könntest du das nochmal klarstellen, sofern deine Frage nun nicht beantwortet worden ist?

 

Beste Grüße

Jean-Pierre

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Markus,

ja, das löschen des Kontos ist etwas tricky. In Adwords auf "deaktivieren" gehen reicht hier nicht. Gehe am Besten so vor:

Lege im Konto, dass Du löschen willst, einen neuen Admin an (mit einem neuen Google account, den Du löschen kannst)
Logge Dich mit diesem Admin an, lösche Dich selbst raus. Damit ist Deine jetztige Adresse bereit für einen neuen Account.
Lösche den neuen Google Account. Beachte, dass wenn Du den neuen Google Account jetzt löscht, das Adwords Konto wirklich ganz weg ist. Möglich Kosten im Account gegenüber Google aber noch bestehen.

Gruß
Maren


Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 5
# 6
Rang 5
Lieber Jean Pierre

Vielen lieben Dank für die Antwort. Das stimmt so leider nicht. Ich habe von Google nach jedem Lösch Versuch eine schriftliche Bestätigung erhalten, dass Konto sei gelöscht. Jedes Mal wenn ich ein neues Konto mit meiner alten E-Mail oder der zu bewerbenden Homepage angebe, kommt das alte Adwords wieder hoch. Folglich wurde es entgegen der Bestätigung nicht gelöscht und ich kann keine Adwords schalten. Wie lösche ich mein Adwords - das müssste doch einfach zu machen sein, um neu anzufangen. Hier noch der eindeutige Auszug aus der Google Antwort: ".....Sehr geehrte AdWords-Kundin, sehr geehrter AdWords-Kunde,......Ihr Google AdWords-Konto wurde aufgelöst......." Nur, es ist da wie seit eh und je. Ich werde wohl wieder ein Jahr zuwarten, in der Hoffnung, dass bis dann ein machbares Verfahren vorliegt. Ich habe in den Foren gesehen, dass ich bei weitem nicht der einzige mit diesem Problem bin. Nur bin ich kein Crack, sondern ein bescheidener Anwender.

Gruss, Markus

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 18
# 7
Rang 18
Hallo Markus,

ah nun kommt langsam Licht rein.

Beachte auch die Wortwahl von AdWords d.h. gelöscht oder aufgelöst. Es ist nicht gelöscht so wie du dir löschen vorstellst, sondern nur aufgelöst und das heißt so viel wie es wird deaktiviert und du kannst es immer noch reaktvieren. Genau dieses reaktivieren machst du, wenn du dich mit der alten Email Adresse anmeldest.

Wähle einfach eine neue Email Adresse aus um ein komplett neues AdWords Konto zu starten. Dann wird es nicht mehr auftauchen oder du verfärst so wie von Maren beschrieben.

Keine Sorge, du musst kein Crack sein, dafür helfen wir dir! :-) Wenn du bei den Schritten Probleme hast, können wir dich allerdings nicht durchführen. Dafür kannst du aber den Google Adwords Support unter 0800- 589- 4011 kontaktieren. Die können dich durchführen - auch durch die Schritte von Maren.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 5
# 8
Rang 5
Lieber Maren

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Ich habe Deine antwort dreimal gelesen, und verstehe immer noch nicht. Ich bin ein bescheidener Anwender, kein Computercrack. Es ist erstaunlich das die unbestreitbar beste Search Engine der Welt für dieses Problem keinen einfachen Weg entwickelt hat. Ich werde wohl zuwarten, bis das vereinfacht wird. Ich hatte das Prozedere schon einmal vor rund 8 Monaten versucht, vielleicht wird’s in Zukunft einfacher.


Trotzdem, vielen Dank für den Versuch,
mit lieben Grüssen
Markus

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender
Hallo Markus,

Kein Ding. War auch etwas knapp gehalten. Hatte hier schon mal eine lange Anleitung geschrieben, finde sie aber nicht wieder.

Also, auflösen = deaktivieren. Und löschen = total weg.
Für letzteres machst Du folgendes:
1) lege Dir eine neue Google EMail Adresse an, z.B. adwordswegwerfkontoaccount@gmail.com
2) Logge Dich in Deinem bestehenden Adwords Konto ein, das Du löschen möchstest.
3) füge adwordswegwerfkontoaccount@gmail.com dort unter oben Rechts Zahnrad -> Kontoeinstellungen -> Kontozugriff als Admin zu.
4a) Logge dich mit dem neuen Google Account adwordswegwerfkontoaccount@gmail.com, der jetzt auch Admin in Adwords ist, ein und lösche Deine jetztige E-Mail Adresse aus dem Adwords Konto.
4b) Deine "alte" Adresse ist nun frei für einen neuen AdWords Account
5) Den neuen Google Account adwordswegwerfkontoaccount@gmail.com kannst Du jetzt in den Account Einstellungen (nicht Adwords) löschen.

Verständlicher? oder wo hängt es?
Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: AdWords Konto löschen und wiederherstellen

Rang 5
# 10
Rang 5
Liebe Maren

Vielen Dank für den nochmaligen Versuch. Ich sitze hier in den Tropen, 35 Grad und einem Internetzugang, wo es interessanter ist zu schauen wie Gras wächst. Ich habe hier seit längerem 2 Geschäfte, wollte schon lange Adwords schalten, aber auch wenn ich alles abmelde und Google adwords.com auftue kommt immer wieder die alte Adwords Schaltung.

Herzlichen Dank, aber es ist mir leider zu kompliziert. Ich warte bis Google vielleicht eines Tages eine einfachere Lösung hat um einem bestehenden User das Leben zu vereinfachen.

liebe Grüsse
Markus