AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 297 Mitglieder online.
Zurzeit sind 297 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Adwords Zahlungen vorrübergehend einstellen?

Rang 5
# 1
Rang 5

Ein Hallo an die Community!

 

Ich habe einen Google Adwords Primium Partner für die Anzeigenschaltungen beauftragt um zu sehen, ob die Kampangen über eine professionelle Betreuung erfolgreicher sind. Deshalb möchte ich nicht sofort mein Konto schließen! Allerdings wird bei der automatischen Abbuchung immer ein Betrag - spätestens am Ende des Monats - in Rechnung gestellt, obwohl die Kampagnen deaktiviert wurden.

Gibt es eine Möglichkeit eine Löschung zu umgehen?

Danke für die Info.

LG

 

Markus 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Adwords Zahlungen vorrübergehend einstellen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Markus

 

Wenn die Kampagnen deaktiviert sind und keine Anzeigen mehr geschaltet werden, zahlst du nur für bereits von Google vermittelte Klicks. Da fallen dann keine Kosten mehr an.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Adwords Zahlungen vorrübergehend einstellen?

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Andreas!

Danke für deine Info. Was aber ist mit der automatischen Abbuchung? Selbst wenn ich keine Anzeigen schalte, wird doch spätestens nach 30 Tagen wieder ein Betrag abgebucht.

Danke für die Info.

Mit besten Grüßen

Markus