Zurzeit sind 266 Mitglieder online.
Zurzeit sind 266 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Adwords berechnet zu viele Klicks

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo Ihr Alle,

 

ich stelle immer wieder fest, dass zwischen den bezahlten Klicks aus Adwords und den Klicks aus Analytics erhebliche Abweichungen liegen.

 

Zum Beispiel am 21.10.2016. Gemäß Adwords habe ich 14 Klicks zu bezahlen. In Analytics kommen 8 Zugriffe aus Antalya, (das sind meine eigenen Zugriffe, also ohne Klick, ich lebe hier), 5 mit not sent, was das auch immer heißen mag, und 4 aus deutschen, österreichischen Städten. Also können es laut Analytics max 9 bezahlte Klicks ein. Mir wurden 5 Klicks zuviel berechnet (etwa 30 Lira/ 10 Euro).

 

Beste Grüße, Renee

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Renee,

die Daten von AdWords und Analytics weichen technisch bedingt voneinander ab.
Zudem verwenden immer mehr Menschen AdBlocker, die auch Analytics blockieren.
D.h. Du erhältst in Analytics deutlich weniger Besucher angezeigt, als tatsächlich auf Deiner Website waren.

Dass Google Klicks in AdWords ausweist, die gar nicht stattgefunden haben, halte ich für sehr, sehr, sehr unwahrscheinlich. Das müsste ein Riesen-Bug in AdWords sein und dann käme das in der Tagesschau:-)

Viel Erfolg

Holger

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Rang 6
# 3
Rang 6
Hallo Amigo,
besten Dank, dann ist ein Teil der Frage geklärt.
Meine Werbung ist nur auf Schweiz, Österreich und Deutschland ausgerichtet. Türkei und Griechenland habe ich ausgegrenzt. Trotzdem habe ich jeden Tag bezahlte Klicks aus Griechenland und der Türkei.
Ich habe das mit Google TR und Google de geprüft: Meine Anzeigen werden hier nicht angezeigt, trotzdem zeigt er mir jeden Tag bezahlte Klicks. Und ein Klick kostet bei mir zwischen 2 und 2,50€. Das geht ins Geld?
Ich habe das vor drei Tagen an Google berichtet mit Analytics Beweisen...bisher keine Reaktion.

Beste Grüße
Renee

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Renee,

welche Standortoptionen hast Du in den Kampagneneinstellungen denn ausgewählt.
Denke, was Du möchtest ist "Ziel: Nutzer in meiner Zielregion".

Hinter den Optionen ist ein Fragezeichen mit näheren Infos.
Siehe auch hier: https://support.google.com/adwords/answer/1722038

Es ist somit sehr wahrscheinlich kein Bug, sondern ein Feature:-)

Viel Erfolg

Holger

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Rang 6
# 5
Rang 6

Die hatte ich richtig eingestellt:

 

Zielregionen:
  • Österreich (Land)
  • Deutschland (Land)
  • Schweiz (Land)
Ausgeschlossene Standorte:
  • Griechenland (Land)
  • Türkei (Land)
Bearbeiten
 
Ziel  
Bearbeiten
Ausschließen  
Bearbeiten

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Rang 6
# 6
Rang 6

Nachbrenner:

 

Die Anzeigen werden auch nicht gepostet. Ich lebe ja in Antalya. Ich habe es getestet mit Google.de,tr,at. Da kommt nichts, trotzdem "bezahlte Klicks".

 

Andere Frage: Ich habe da so ein Spezi aus Bayern, Wiederkehrer, der klickte heute 6 mal auf meine Anzeige. Mit 4:20 Sitzungszeit. Kosten für mich etwa 10€. Kann man so was verhindern?

 

Beste Grüße

Renee

Betreff: Adwords berechnet zu viele Klicks

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender
Hallo Renee,

nimm die Länder als Zielregion mal raus und wähle dafür alle Bundesländer/Kantone aus.

Dass Leute mehrfach auf Anzeige klicken gehört leider zum normlen Verhalten von einigen Leuten, weshalb Google das auch berechnet - sofern dahinter kein Programm oder so erkannt wird (Stichwort Klickbetrug).

Viel Erfolg

Holger