Zurzeit sind 269 Mitglieder online.
Zurzeit sind 269 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Brauche unbedingt Hilfe

Rang 5
# 1
Rang 5

Meine Tochter wollte mit Ihren Videos eigentlich Geld verdienen. Leider hat sie sich heimlich angemeldet so das ich jetzt nicht mehr nachvoll ziehen kann was genau sie gemacht hat. Jedenfalls bekomme ich jetzt ständig emails das ihr Konto mit 50 Euro und dann 2 x mit 200 Euro belastet werden soll. Sie hat jetzt ganz schnell das Konto aufgelöst. Aber wie komme ich da wieder raus. Sie sagte es hätte nichts von kosten irgendwo gestanden. Ich habe auch per email versucht eine Antwort und Lösung zu bekommen, aber bis jetzt noch nichts erreicht. Ich habe Angst das ihr ganzes Konfirmationsgeld drauf geht. Was ist da passiert? Was kann ich machen? Wie kommt es zu diesen Summen?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Brauche unbedingt Hilfe

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Tanja M,

 

Meine Tochter wollte mit Ihren Videos eigentlich Geld verdienen.

... und das fandest Du in Ordnung?

 

Ich will mich jetzt nicht weiter dazu auslassen und ich bin auch kein Anwalt oder so. Aber ich würde an Deiner Stelle mal das hier durchlesen:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Gesch%C3%A4ftsf%C3%A4higkeit_(Deutschland)#Minderj.C3.A4hrige_ab_7_Jah...

 

... und dann mit dem Support Kontakt aufnehmen.

 

Gooogle AdWords Hotline (Support für Kunden) (Mo-Fr 9-18 Uhr):
Deutschland: 0800 589 4011
Österreich: 0800 080 509
Schweiz: 080 000 23 43

 

Viele Grüße

Matthias

Brauche unbedingt Hilfe

Rang 12
# 3
Rang 12

Hallo Tanja,

nur für dein besseres Verständnis, deine Tochter hat offenbar Google AdSense mit Google AdWords verwechselt.

Google AdSense ist das System, worüber Betreiber von Websites oder YouTube Kanälen ihre Inhalte mit Werbung finanzieren können. Das heißt man lässt Werbung einblenden und kann dafür Geld bekommen. Einige (wenige) Jugendliche sind damit sogar ziemlich erfolgreich, was deine Tochter sicherlich zum nachmachen animiert hat. Ob man sowas nun gut findet oder nicht, aber die Eltern sollten natürlich immer mit dabei sein.

Google AdWords ist eine Plattform, worüber Unternehmen Werbung buchen können. Also Firmen bezahlen Geld dafür, dass ihre Werbung in der Google Suche oder den oben genannten Websites oder YouTube Videos erscheint, wobei es sich in manchen Fällen um Millionenbeträge handeln kann. Damit so etwas nicht aus Versehen passiert und am Ende des Monats zig-tausende Euros vom Konto abgebucht werden, gibt es einen Sicherheitsmechanismus. Dabei werden schrittweise erst kleinere Beträge von 50 EUR, dann 200 EUR bis 500 EUR abgebucht.

Du solltest also wie von Matthias schon beantwortet einfach das Geld mit Hinweis auf die beschränkte Geschäftsfähigkeit deiner Tochter von Google zurück erstatten lassen!

VG Philipp

Brauche unbedingt Hilfe

Rang 5
# 4
Rang 5

Nee fand ich nicht. Aber was soll ich machen, wenn sie es heimlich tut.

Brauche unbedingt Hilfe

Rang 5
# 5
Rang 5

Vielen Dank für die Antwort. Jetzt kann ich mir in etwa vorstellen was passiert ist.

Ich werde es jetzt noch auf dem schriftlichen Weg versuchen, da sich per email leider keiner meldet. Da meine Tochter weiß, das ich damit nicht einverstanden gewesen wäre, hat sie es ja leider heimlich gemacht. Was soll ich da machen. Ich kann jetzt nur hoffen das sie was fürs Leben gelernt hat und nie wieder etwas heimlich macht.