Zurzeit sind 313 Mitglieder online.
Zurzeit sind 313 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

CPA - wird dies als max. Kosten für einen Verkauf angesehen?

Rang 5
# 1
Rang 5

Google hat mir in den Werbechancen empfohlen eine Kampagne auf Ziel-CPA umzustellen. Die CPA wurde wie empfohlen auf 3.59 eingestellt.

Eine Konversion ist bis jetzt noch nicht zustande gekommen, es werden aber Kosten von CHF 36.00 und ein CPC von rund CHF 2.00.

Die einen Mitarbeiter meine, dies werde von google wieder korrigert und die CPA werde als maximaler Betrag angesehen. Andere Mitarbeiter sagen genau das Gegenteil. Was für mich keinen Sinn ergeben würde.

Was ist richtig?

1 Expertenantwort(en)verified_user

CPA - wird dies als max. Kosten für einen Verkauf angesehen?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Alfred N,

 

der Ziel-CPA ist nach meinem Wissen nicht bindend für Google. Es ist ein Zielwert, den die Automatik zu erreichen versucht und das idR. auch irgendwie hinbekommt, wenn man ihr genügend Zeit dazu lässt. Aber es gibt keine Garantie, da der tatsächliche CPA von Faktoren außerhalb des Einflussbereichs von Google abhängig ist. Bezahlt werden muss daher jeder Klick, sofern das eingestellte Tagesbudget nicht um mehr als 20% überschritten wurde. Auf Monatsbasis wird maximal das 30,4-fache des eingestellten Tagesbudgets berechnet.

 

https://support.google.com/adwords/answer/6312?hl=de

 

Etwas eigenartig scheinen mir aber die von dir genannten Zahlen zu sein. Ein Ziel-CPA von 3,59 und Kosten von 2,00 pro Klick bedeutet, dass die Automatik von einer Conversion-Rate von über 55% ausgeht. Das erscheint mir sehr sportlich. Seit wann läuft die Kampagne mit diesem Ziel-CPA?

 

Viele Grüße

Matthias

CPA - wird dies als max. Kosten für einen Verkauf angesehen?

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Matthias

 

erstmal Danke für die schnelle Antwort und ein erfolgreiches 2017.

 

Von so einer Conversion träumen wohl viele Shopbetreiber.

 

Die Kampagne habe ich gestern oder vorgestern umgestellt. Ich reduziere nun das Tagesbudget, optimiere die Keywords und lasse die Kampagne noch weiterlaufen. Mal sehen ob sich die Conversion in die Nähe der CPA bewegen.

 

Gruss

Alfred

http://www.tarkka.ch