Zurzeit sind 515 Mitglieder online.
Zurzeit sind 515 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Community, ich habe eine Rechnung von über 500€ ob wohl ich nix geschaltet habe und wenn ich ein Ticket schreiben will sagt er mir falsche Email Adresse egal welche ich angebe könnt ihr mir helfen?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Betreff: Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Rang 5
# 3
Rang 5
Das hatte ich letztes Jahr scho die sagten sie kümmern sich und jetzt ist es immer noch drauf und Google droht mit Inkasso

Betreff: Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Du musst Dich schon an Google wenden, weil die sind der Vertragspartner und haben detaillierte Einsicht in den Konto und dem Prozess. Mehr Hilfestellung können wir hier leider nicht geben. Normalerweise meldet sich aber Google nach 1-2 Werktagen. Das sie sich gar nicht melden, hatte ich bisher noch nie. Selbst wenn Du nicht erreichbar warst, bekommst Du eine Infomail von denen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Rang 5
# 5
Rang 5
das ist super habe ich garde probiert wenn ich da anrufe bekomme ich gesagt mein konto sei gesperrt das kommt zwei mal dnn wird aufgelegt email geht nicht da meine email ja zu dem konto gesperrt ist chat geht nicht da mein konto gespert ist lol ich soll nur immer irgend welche konto daten angeben -.- die wollen mich doch verraschen

Betreff: Irgendwer hat mein Konto missbraucht

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Ich weiss nicht wie Du es geschafft hast eine eMail zum Konto gesperrt zu bekommen, weil die Mailadresse hat mit AdWords eigentlich nicht zu tun. Aber wenn Du kannst Google eine Mail von einer x-beliebigen Adresse schicken.
Bitte immer bedenken, dass die Situation erst dadurch entstanden ist, dass frühere "Verwarnungen" ignoriert wurden. Google sperrt keine Konten von heute auf morgen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein