Zurzeit sind 87 Mitglieder online.
Zurzeit sind 87 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordnen?

Rang 5
# 1
Rang 5

In unserer AdWords-Rechnung scheinen immer mehr "ungültige Aktivitäten" auf, die von den Gesamtkosten abgezogen werden. Mein Problem ist, dass die Kampagnen des Kontos von verschiedenen Kostenstellen bezahlt werden und ich die Minusbeträge nicht den einzelnen Kampagnen zuordnen kann. Hat jemand dasselbe Problem und einen Lösungsweg? Der Google Support konnte mir nicht helfen und die im Konto ausgewiesenen ungültigen Klicks bei den einzelnen Kampagnen geben leider auch keinen Aufschluss über die genauen Kosten dieser Klicks. Danke!

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Heidi M
September 2015

Betreff: Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordne

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Heidi

 

Wirklich konsequent trennen kannst du die Kostenstellen nur über eigene Konten. Ich nutze beispielsweise Budgetaufträge innerhalb einer Sammelrechnung und kann das auf den Rechnungen dann gut zuordnen.

 

Erfahrungsgemäß werden aber hauptsächlich ungültige Klicks aus dem Display-Netzwerk nachträglich gutgeschrieben. Ungültige Klicks aus der Suche werden meist schon direkt rausgefiltert.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordne

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Heidi,

ich kenne die Rechnungen so, dass je Kampagne aufgeschlüsselt ist, welche Kosten entstanden sind und eine Zeile darunter jeweils die ungültige Aktivität der Kampagne und die entsprechende Gutschrift.

Sehen Deine Rechnungen anders aus?

Gruß
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordne

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Maren,

danke für deine Antwort! Ich habe zum Teil nach einer Kampagne eine ganze Liste an ungültigen Aktivitäten. Das nimmt immer stärker zu. Teilweise ist die Summe der Zeilen mit ungültigen Aktivitäten nach einer Kampagne auch weit höher als die der Kampagne. Früher dachte ich auch immer, dass sich eine ungültige Aktivität auf die Kampgne in der Zeile darüber bezieht, aber beim Google Support wurde mir gesagt, die ungültigen Aktivitäten beziehen sich auf das ganz Konto. Aus der Rechnung könne man nicht erkennen, bei welcher Kampagne die ungültigen Klicks erfolgt sind... Sehr mühsam!

Viele Grüße
Heidi
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Heidi M
September 2015

Betreff: Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordne

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Heidi

 

Wirklich konsequent trennen kannst du die Kostenstellen nur über eigene Konten. Ich nutze beispielsweise Budgetaufträge innerhalb einer Sammelrechnung und kann das auf den Rechnungen dann gut zuordnen.

 

Erfahrungsgemäß werden aber hauptsächlich ungültige Klicks aus dem Display-Netzwerk nachträglich gutgeschrieben. Ungültige Klicks aus der Suche werden meist schon direkt rausgefiltert.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Ungültige Aktivitäten in der Rechnung - Wie Kampagnen zuordne

Rang 5
# 5
Rang 5
Danke für die Info, Andreas! Lauter eigene Konten anzulegen wäre sehr umständlich in unserem Fall ... wirklich blöd, dass die ungültigen Klicks nicht pro Kampagne ausgewiesen werden können, eigentlich müsste Google diese Daten doch haben. Aber egal, kann man offensichtlich wirklich nichts machen. Danke!