Zurzeit sind 211 Mitglieder online.
Zurzeit sind 211 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Zahlungsintervalle bzw. Abbuchugsintervalle

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo liebe Community,

 

weiß jemand ob man die Abbuchungsintervalle der AdWordskosten, hochsetzen oder hochsetzen lassen kann z.B. von 500 € auf 3000 €?

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


1 Expertenantwort(en)verified_user

Zahlungsintervalle bzw. Abbuchugsintervalle

Rang 12
# 2
Rang 12

Moin @Kai-de-Wals,

ich denke nicht, dass es als Agentur geht, scheinbar aber als einzelne Firma. So waren zumindest entsprechende Nachrichten zur Zeit der Insolvenz von Unister zu deuten mit einem höheren Schuldenbetrag bei Google. Solche Schulden an Google können sich ja nur anhäufen, wenn man länger als ein paar Tage nicht gezahlt hat.
Ich glaube aber, dass eine Hochsetzung auf 3.000 € aus Googles Sicht irrelevant ist und keinerlei Vorteile birgt, eher wäre die nächste Stufe 50.000 € Smiley (zwinkernd)

Gruß,
Cognac

Betreff: Zahlungsintervalle bzw. Abbuchugsintervalle

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo @Cognac,

 

ja für eine einzelne Firma. Genau weißt Du es aber nicht?

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Zahlungsintervalle bzw. Abbuchugsintervalle

Rang 12
# 4
Rang 12

Hallo @Kai-de-Wals

nein, dann hätte ich mein Posting anders begonnen Smiley (fröhlich)
Ich hoffte nur, dass meine Mutmaßung nachzuvollziehen ist und Dir ggf. durch die Begründung hilft.

Gruß,
Cognac