Zurzeit sind 199 Mitglieder online.
Zurzeit sind 199 Mitglieder online.
Hier erhältst Du Hilfe zu Abrechnungseinstellungen sowie dazu, wie Du eventuelle Abrechnungsprobleme beheben kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

ungültige Klicks werden nicht erkannt

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

ich bin davon überzeugt, dass eine Mitbewerberin versucht mich zu schädigen, indem sie wiederholt meine Anzeigen anklickt, die Seite aber gar nicht besucht. Sie wird dies sicher von unterschiedlichen Geräten aus machen und auch Freunde in die Aktion involvieren. Die Klicks treten studenweise/tageweise gehäuft auf, ganz extrem war es beispielsweise kürzlich, als ich mein Gebot für ein besonders attraktives Keywort soweit erhöhte, dass meine Anzeige auf den ersten Rank kam. An dem Tag konnte ich ihr 8 Klicks (von insgesamt 20 Klicks) zuordnen. Hieraus ergeben sich für mich bei Kosten von 2,20 pro Klick stattliche Beträge ...

 

Nachdem ich zu dem Thema etwas im Internet recherchiert hatte, bin ich zunächst davon ausgegangen, dass solche Klicks für den QF-Faktor meiner Anzeige nur vorteilhaft sein können und im Übrigen auch von Google erkannt werden. Inzwischen weiß ich, dass das leider nicht richtig ist. Klicks, die ich hundertprozentig dieser Person zuordnen kann, wurden von Google nicht als ungültige Klicks erkannt. Google scheint nur ein Teil der Klicks dieser Dame als ungültig zu erkennen, ich schätze etwa 30 %. Auch bezweifle ich, dass sich der QF Faktor meiner Anzeige erhöht, wenn die Anzeige nur kurz angeklickt, die Seite aber gar nicht besucht wird.  Ich vermute, dass Google solche Reaktionsmuster im Gegenteil eher im Sinne einer geringen Nutzer-Zufriedenheit negativ bewertet.

 

Ich habe mich bereits schriftlich an die Experten von Google gewandt, aber bislang noch keine Antwort erhalten. Deswegen wollte ich das Thema hier auch noch mal anbringen.

 

Hat jemand eine Ahnung, wie ich mit den Problem umgehen kann?

Hintergrund zu der Dame: Psychisch kranke Person, der ich (wie auch eine andere Mitbewerberin) bereits eine Betriebsprüfung zu verdanken haben. Ihr scheint es auch nicht unangenehm zu sein, in Verdacht zu geraten. Eher habe ich das Gefühl, dass sie mich mit diesen Klicks bewusst provozieren will.   

 

Herzlichen Dank schon im Voraus für eure Unterstützung,

viele Grüße

Miriam 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

ungültige Klicks werden nicht erkannt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

man kann eine Untersuchung bei Google beantragen. Dort findet man neben vielen Informationen ganz unten den Link. https://support.google.com/adwords/answer/2549113

 

Man sollte aber zuerst schauen was Google als ungültige Klicks schon erkannt hat.

Im Konto kann man unter Dimensionen die Spalte Ungültige Klicks aktivieren.

 

Gruß en001

 

 

 

 

ungültige Klicks werden nicht erkannt

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo en001,

 

ich hatte ja geschrieben, dass ich bereits eine Untersuchung bei Google beantragt habe. Und ich weiß auch, wo mir die Klicks angezeigt werden, die Google als ungültig identifiziert. 

 

Google hat die Untersuchung nur sehr oberflächlich durchgeführt, hat sich beispielsweise sicher nicht die Suchprofile der Nutzer angesehen. Ich habe mich nach Rücksprache mit einem gewerblichen Adwords Supporter dazu entschieden, eine umfassendere Untersuchung bei Google zu beantragen. Dass ein Großteil der Klicks in betrügerischer Absicht vorgenommen wird, war auch für ihn in der Gesamtschau überdeutlich, aber von ihm bekomme ich mein Geld nicht zurück ... ;-) Wenn die weitere  Untersuchung wieder so oberflächlich durchgeführt wird und zu keinem Ergebnis kommt, muss ich mich von Adwords verabschieden. 350,- Euro für Fake Klicks pro Monat gibt mein Budget nicht her, ich bin Kleinunternehmerin. Sehr schade!  

 

Gruß

Miriam