Zurzeit sind 173 Mitglieder online.
Zurzeit sind 173 Mitglieder online.
Fragen zum Thema AdWords Express? Kontaktiere uns hier. Erfahre auch, wie Du in AdWords Express ein neues lokales Unternehmen und eine neue Anzeige erstellst sowie Änderungen an deinen Anzeigen, deinem Budget und deinen Produkten und Dienstleistungen vornehmen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wunsch an die Googlianer bzgl. AdWords Express

Rang 8
# 1
Rang 8

In letzter Zeit tauchen bei Neukunden (manchmal auch Alt-Kunden) immer häufiger Kampagnen mit der aussagefähigen Bezeichnung AWX-0190429340983490.......  im AdWords-Account auf. Frägt man nach, erhält man kurz gefasst diese Antwort "äääh, jaa.. hmm.. hab herumprobiert, hat irgendwie nicht geklappt. Könnten Sie daa nicht ....?!".

Diese AWX-Kampagnen enthalten häufig Keywords mit sehr niedrigem Qualitätsfaktor (ich spreche von QR 2-3 ... shame on you, Google Express!) und werden direkt im Google AdWords Konto angezeigt.

Bearbeitbar sind sie aber dort nicht (nicht einmal der tolle Kampagnenname AWX...) und auch nicht über das AdWords Konto löschbar. Löschbar sind sie zwar über Google Express, werden aber dennoch zuverlässig weiter im AdWords-Konto angezeigt.

1) Wunsch an die Techniker: Bitte Löschfunktion auch bei AdWords einrichten!!! Ich kann zwar die pausierten Kampagnen ausblenden, aber man arbeitet ja auch oft in pausierten Kampagnen und muss dann die ganzen Müll-Keywords herausfiltern (Nur zur Erläuterung: Es gibt Kampagnen, die blendet man nur ein paar Wochen im Jahr ein).

2) that's just my opinion:
Google AdWords schafft sich nicht unbedingt langfristig treue Kunden mit der Strategie "So erstellst Du Deine Kampagen kinderleicht". Im Gegenteil. Wer laienhaft eine Kampagne startet, verbrennt oft innerhalb kürzester Zeit so viel Geld, dass er sich enttäuscht abwendet ("AdWords hab ich schon probiert, das bringt nichts"). Solche enttäuschten Nutzer wieder in AdWords-Kunden umzuwandeln ist harte Missionarsarbeit ... nicht unbedingt mein Ding.

3) Auch in diesem Sinne: Bitte die zertizierten AdWords-Partner auch über solche Änderungen informieren - auch wenn das bei Google offensichtlich als ein isoliertes Projekt betrachtet wird. Wenn ich schon seit vielen Jahren diese jährlichen Zertifizierungen auf mich nehme, möchte ich mir zumindest nicht immer wieder mal verwundert die Augen reiben, wenn ich ein Kundenkonto öffne. Selbst der Support war anfangs etwas befremdet.

.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Gabriele, ich glaube du sprichst, gerade mit der St...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Gabriele,

ich glaube du sprichst, gerade mit der Strategie, etwas an was viele genauso sehen.

Ich will das hier gar nicht verteidigen, weil ich es auch genauso sehe:-) Wirklich genauso:-)

Nur vielleicht erklären. Google denkt global. Und in der Tat funktioniert AdWords express in Ländern wie Südafrika oder Slovenien oder Brasilien ziemlich gut im Sinne von Neukunden, im Sinne von ROI. Wir haben hier in DE einen sehr gesättigten Markt, hohe CPCs und auch nicht ein soo großes, potentielles Kundenclientel.

Für "richtige" AdWords Agenturen ist da aus meiner Sicht kaum Business zu generieren. Ich habe aber in Mountainview z.B. mit einer israelischen Grafikagentur, für die das ein gutes Geschäftsmodell ist.