Zurzeit sind 335 Mitglieder online.
Zurzeit sind 335 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Tipps zum Qualitätsfaktor

Liebe Community,

 

Der Qualitätsfaktor ist mitentscheidend für den Klickpreis einer AdWords-Anzeige. Mit dem Qualitätsfaktor könnt Ihr überprüfen, wie "gesund" Eure Anzeigen sowie Keywords sind,  um die Qualität zu verbessern und ihre Wirkung zu maximieren . 

 

Wie groß ist der Einflus vom Qualitätsfaktor? Lohnt die gezielte Optimierung? Und welche Methoden haben den größten Einfluss? 

 

Erfahren Sie mehr dazu in diesem Leitfaden.

 

Screen Shot 2015-06-24 at 12.30.58 AM.png

 

VG,

Alicja

0 Gefällt mir
Info Alicja Zarzycka

Advertiser Community und Social Media Managerin

Kommentare
Community Manager Alicja Community Manager
August 2015

Wir würdet Ihr bei der Optimierung des QS vorgehen?

Top Beitragender Matthias B Top Beitragender
August 2015
Hallo Alicija,

da ich wo immer möglich mit Keyword-Platzhaltern, dynamischen Anzeigen und den diversen Gebotsautomatiken arbeite sowie möglichst alle sinnvollen Anzeigenerweiterungen nutze, gibt es für Google an der Anzeigenrelevanz und an der voraussichtlichen Klickrate meist nichts zu bemängeln.

Der größte Knackpunkt ist idR. die Zielseitenerfahrung. Hier nutze ich die Hinweise zum QS um den Kunden zu motivieren, seine Landingpage und möglichst auch die ganze Website entsprechend zu optimieren.

Als Leitfaden dazu nutze ich die PageSpeed Insights bzw. den Mobile-Friendly Test sowie die Ergebnisse des Keyword-Planers, wenn man die Kundenseite als Zielseite angibt.

Die QS-Verbesserung ist dabei aber nur ein Nebeneffekt. Ziel aller Maßnahmen ist idR. die Optimierung des Kundengewinns (nach AdWords-Kosten).
Community Manager Alicja Community Manager
August 2015

@Matthias B Herzlichen Dank für Deine Tipps! Website-Optimierung ist tatsächlich ein wichtiger Faktor.

Beschriftungen