Zurzeit sind 477 Mitglieder online.
Hier findest Du alle wichtigen Ankündigungen & Neuigkeiten von Community Managers, Google-Mitarbeitern und unseren Experten.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

[ Bearbeitet ]
Community Manager
# 1
Community Manager

Ob Konzertkarten oder Mietautos – Verbraucher möchten vor einer Kaufentscheidung wissen, welche Angebote es gibt und wie viel sie kosten. Deshalb führten wir Preiserweiterungen ein. Dabei werden in Ihren mobilen Textanzeigen zusätzliche Informationen eingeblendet, mit denen Sie Ihre Angebote und deren Preise präsentieren können.

 

  

Preiserweiterungen.png

 

 

 

 

Die richtigen Klicks erhalten

Preiserweiterungen werden als Karten eingeblendet, auf denen potenzielle Kunden sich durch Wischen zusätzliche Informationen ansehen können, bevor sie auf Ihre Anzeige klicken. Jede Karte beinhaltet ein Produkt oder eine Dienstleistung, eine Beschreibung dazu und den Preis sowie einen Link zu einer relevanten Zielseite. Durch diese übersichtliche Form der Präsentation können Nutzer Ihre Angebote besser vergleichen und entscheiden, ob sie daran interessiert sind – und zwar direkt von der mobilen Suchergebnisseite aus.

 

Preiserweiterungen lassen sich auch in Kombination mit anderen Anzeigenformaten (außer Sitelinks) auslösen und effektiv einsetzen. Wenn Sie beispielsweise als Inhaber eines Friseursalons bereits Anruferweiterungen verwenden, können Sie über Preiserweiterungen beliebte Angebote präsentieren, etwa "Damenschnitt", "Herrenschnitt" und "Kinderschnitt". Nutzer kennen dann schon die Preise und können gleich anrufen, um einen Termin zu vereinbaren, ohne vorher noch die Website aufrufen zu müssen.

So geht's

Preiserweiterungen werden auf dem Tab Anzeigenerweiterungen verwaltet und geplant. Dort lassen sich auch Berichte dazu abrufen. Sie können auf Konto-, Kampagnen- oder Anzeigengruppenebene erstellt werden. Es empfiehlt sich, allgemeine Informationen auf Konto- oder Kampagnenebene einzufügen und Details auf Anzeigengruppenebene.

 

Bei unserem Beispiel vom Friseursalon könnten Sie in Kampagnen mit allgemeineren Keywords wie "Haarsalon" oder "Friseur" Preiserweiterungen für "Haarschnitt", "Haare färben" und "Dauerwelle" einfügen. Auf Anzeigengruppenebene mit spezielleren Keywords wie "Herrenschnitt" oder "Balayage" wären Preiserweiterungen für ganz bestimmte Dienstleistungen sinnvoll.

 

Für zeitlich begrenzte Werbeaktionen und Veranstaltungen können Sie mehrere Preiserweiterungen mit den passenden Anfangs- und Enddaten verwenden, damit die Preise immer korrekt sind. Unabhängig davon, wie Sie die Preiserweiterungen einsetzen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Informationen relevant für Ihre Keywords sind und zu den Produkten oder Dienstleistungen passen, für die Sie werben. Außerdem darf jede Erweiterung mindestens drei und höchstens acht Einträge enthalten. Wir empfehlen, alle für Ihr Unternehmen relevanten Angebote zu präsentieren

Weitere Infos

Preiserweiterungen werden vorerst nur mit mobilen Textanzeigen an der obersten Position ausgeliefert. Sie sind auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Russisch und Japanisch verfügbar. Weitere Informationen zu Preiserweiterungen finden Sie in der AdWords-Hilfe.

Eure Advertiser Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 5
# 2
Rang 5

Hi, werden die Preiserweiterungen auch auf Desktop ausgespielt? Verschiedenen Quellen zufolge sollen sie bisher nur mobil und auf Ad-Platz 1 gesetzt werden.

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 5
# 3
Rang 5

Wie kann ich bei den Preiserweiterung den Umsatz ermitteln? Bei den Sitelinks sehe ich das ja jetzt bei Google Analytics.

Leider kann ich die Preiserweiterung bei Adwords selber auch nicht Filtern/Segmentieren...

Danke!

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 7
# 4
Rang 7

Hallo Len M,

 

du kannst doch, wenn du im Tab Anzeigenerweiterung bist und dort die Preiserweiterung auswählst über Segement "Diese Erweiterung im Vergleich zu anderen" auswählen, dann kannst du auch auswerten, wie die Erweiterung selbst funktioniert.

 

 

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 5
# 5
Rang 5

Hi Tanja,
danke für deine Antwort, ich kann dadurch leider immer noch  keine Spalte erkennen oder erstellen, wo ich den Umsatz sehe. Weder noch bei der Preiserweiterung selbst noch bei den einzeln hinterlegten Produkten innerhalb der Preiserweiterung. 

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 7
# 6
Rang 7

Hey Len,

 

du kannst auch nicht über Spalten -> Spalten anpassen -> Conversions -> Wert aller Conversions anklicken?
Bei mir geht das nämlich und dann sehe ich, wenn ich "Diese Erweiterung im Vergleich zu anderen" anklicke auch den Umsatz für die Erweiterung.

Die Angebotspalette wirkungsvoll mit Preiserweiterungen präsentieren

Rang 5
# 7
Rang 5

Hi Tanja,
danke! Ja das kann ich schon so einstellen aber der Wert sieht irgendwie nicht echt aus...
Schöner wäre es wie Analytics bei "Sitelinks" ;-)

VG