Zurzeit sind 427 Mitglieder online.
Zurzeit sind 427 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ähnliche Anzeigengruppen und ausschließende Keywords

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo,
ich hoffe ich habe bei der Suche nicht einen Post übersehen, wo es vielleicht schon diskutiert wurde. Dann bitte gerne darauf verweisen.

Meine Frage:
wie sinnvoll ist der Aufwand ähnliche Anzeigengruppen/Texte exakt am Keyword auszusteuern per ausschließendem Keyword? Anstatt z-B. einen Keyword-Platzhalter zu verwenden?

Ein Beispiel:

Anzeigengruppen:
Fernlehrgang mit Keyword "Fernlehrgang". Anzeige auf das Keyword getextet. Ausschließendes Keyword: "Fernlehrgänge"
Fernlehrgänge mit Keyword "Fernlehrgänge". Anzeige auf das Keyword getextet. Ausschließendes Keyword: "Fernlehrgang"

Das würde ja eigentlich für eine hohe Relevanz sprechen, da der Anzeigentext exakt auf das Keyword ausgesteuert wird.
Ist das sinnvoll oder wird das eher unübersichtlich? Lohnt sich der Aufwand für den Qualitätsfaktor? Wie macht ihr das?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Ähnliche Anzeigengruppen und ausschließende Keywords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo xChrisx,

es kommt vor, dass getrennte Anzeigengruppen für Keywords sinnvoll sind - aber zu viele Anzeigengruppen erschweren die Wartung und sind oft nicht (mehr) notwendig.

Inzwischen hebt Google für fast alle Keywords im Singular auch die Worte im Plural im Anzeigentext fett hervor, wenn danach gesucht wird. Umgekehrt genauso.
Ist das bei Deinem Keyword nicht der Fall, sind getrennte Anzeigengruppen dringend angeraten, in denen das Keyword jeweils im Singular bzw. Plural im Anzeigentext vorkommt.

Getrennte Anzeigengruppen können auch sinnvoll sein, wenn Du z.B. erkennst, dass die eine Zielgruppe eher den Singular und eine andere eher den Plural verwenden (ja, das gibt es!).
Hier können die Gebote und die Anzeigentexte stark voneinander abweichen, was wieder für getrennte Anzeigengruppen spricht.

Bei Deinem Beispiel "Fernlehrgang" bzw. "Fernlerhrgänge" sehe ich jedoch keine Indikation für getrennte Anzeigengruppen, aber ich bin auch nicht in dem Thema drin und vielleicht gibt es doch Unterschiede, die ich nicht vermute.

Viel Erfolg

Holger