Zurzeit sind 850 Mitglieder online.
Zurzeit sind 850 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

3.500 Anzeigen erstellen und verwalten

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo an alle

Ich betreibe eine Vermittlungsagentur für Dozenten, Lehrer, Ausbilder usw.
Wir haben 12.000 Dozenten bundesweit und in allen 700 deutschen Städten.
Es gibt 5 wichtige und von den Kunden genutzte Synonyme: Dozent, Dozenten, Lehrer, Lehrkraft, Ausbilder

Nach einiger Zeit des Testens und Bewertens habe ich erkannt, dass Anzeigen mit [Stadt]+[Synonym] sehr gute Conversion-Raten haben. In diesen Fällen waren in den Suchbegriffen auch jeweils die zugehörige [Stadt] und und das jeweilige [Synonym] enhalten.

Aktueller Stand
Für die größten 50 Großstädte besteht eine Kampagne mit 50 Anzeigengruppen mit je einer Anzeige und je einem Keyword.
Dies ist noch eine alte Kampagne (2011), die pausiert war und die ich wieder aktiviert habe. Es sind noch Anzeigen mit nur einer Zeile Text im Anzeigentitel (Anzeigentitel 2 ist leer). Da sie in der aktuellen Form eine sehr gute Performance (Kosten/Conversion) haben, ändere ich sie auch erstmal nicht.

Bsp.:
==Anzeige==
Dozent in Kaiserslautern
12.000 Dozenten aller Fachbereiche  <== Beschreibungs-Text, nicht Anzeigentitel2-Text
==Anzeige==

Keyword (weitgehende passend): dozent kaiserslautern

Aufgabe
Es sollen für alle Kombinationen aus 700 Städte und den wichtigsten 5 Synonyme Anzeigen erstellt werden.
Insgesamt also 3.500 Anzeigen inkl. zugehörigen Keywords.

Bisher versucht
Dynamic Keyword Insertation DKI
==Anzeige==
{KeyWord: Dozenten Bundesweit}
==Anzeige==

Keywords (alle Kombinationen = 3.500 Stück):
+dozent +kaiserslautern
+ausbilder +berlin
usw.

Die Kosten/Conversion sind bei Dynamic Keyword Insertation über doppelt so hoch wie bei den 50 einzelnen Anzeigengruppen aus 2011.
Darum will ich einzelne Anzeigen mit voller Kontrolle über den Anzeigentext erstellen.

3.500 Anzeigen mit Bulk/Tabellen-Upload erstellen
In Excel habe ich alle Kombinationen aus 700 Städten und 5 Synonyme (gesamt 3.500) erstellt. Die Syntax ist richtig und das Hochladen funktioniert auch.
Allerdings liegt die Grenze bei 50 Anzeigen pro Anzeigengruppe.
Ich müsste 7 separate Anzeigengruppen erstellen, die inhaltlich aber zusammen gehören.
Das widerstrebt mir und macht jetzt und zukünftig Mehrarbeit.

Frage
Gibt es eine effektive und elegante Möglichkeit die benötigten 3.500 Anzeigen zu erstellen (und zukünftig zu warten)?

Gibt es evtl. eine ganz andere Möglichkeit um das Ziel zu erreichen?

2 Expertenantwort(en)verified_user

3.500 Anzeigen erstellen und verwalten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

schau dir den Adwords Editor mal an.

https://www.google.com/intl/de_de/adwordseditor/

 

Gruß en001

 

3.500 Anzeigen erstellen und verwalten

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo en001

Danke für den Tipp. Habe es mir gerade angeschaut.
Ich muss gestehen, dass ich noch nicht so richtig damit klar komme.

Trotzdem versuche ich schon mal eine Einschätzung:
Der AdWords Editor liegt leistungsmäßig meiner Meinung nach zwischen der normalen Browseroberfläche und den Möglichkeiten welch Bulk-Uploads von Tabellen bieten.

Nachdem ich nochmal über das Problem geschlafen habe, komme ich zu folgendem Schluss:
1. Für die 3.500 Anzeigen muss unter Berücksichtigung der AdWords-Limits (50 Anzeigen pro Anzeigengruppe; 20.000 Anzeigengruppe pro Kampagne; 20.000 Elemente pro Anzeigengruppe) zuerst die grundsätzliche Struktur in AdWords designed werden.

2. Danach wird die Struktur mit den tatsächlichen Daten (Kampagne, Anzeigengruppe, Anzeigen, Keywords) befüllt.


Zu 1.
Ich brauche eine Kampagne mit
700 Anzeigengruppen für die 700 Städte mit jeweils
5 Anzeigen für die wichtigen Synonymen (Dozent, Dozenten, Lehrer, Lehrkraft, Ausbilder) und 5 zugehörige Keywords.
Evlt. auch einige Keywords mehr für Keyword-Variationen - das macht dann aber auch keine Mehrarbeit.

Das ist die einzige inhaltlich passende Struktur die mir einfällt. Wer eine bessere Idee hat - her damit.

zu 2.
Für das erstmalige Erstellen ist der AdWords Editor wohl nicht geeignet, da ich nicht sehe, wie ich aus meiner Liste mit 700 Städten weitgehend automatisch Anzeigengruppen erstellen kann.
Ich versuche es über Tabellen und Bulk-Uploads. Wird heute wohl ein Excel-Tag werden...

Schönen Sonntag noch Bernd

Betreff: 3.500 Anzeigen erstellen und verwalten

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Bernd,

 

am besten, Du machst das mit Excel und dem AdWords-Editor.

Dafür brauchst Du zwei Excel-Tabellen.

 

Eine für die Anzeigen (Anzeigengruppen werden dabei automatisch mit erstellt).

Eine für die Keywords.

 

Die für die Anzeigengruppen sollte so aussehen:

 

Campaign

Ad Group 

Headline 1 Headline 2 Description Final URL Path 1 Path 2

 

Und die für die Keywords so:

 

Campaign Ad Group Keyword Type Final URL

 Max CPC

 

(Final URL und Max CPC sind optional). Bei Type kommt "exact", "broad" oder "phrase" rein. Wenn Du mit Modifier arbeitest als "broad".

 

 Und dann lädst Du beide Dateien im jeweiligen Bereich hoch:

https://support.google.com/adwords/editor/answer/47660?hl=de&ref_topic=9321

https://support.google.com/adwords/editor/answer/57747

 

Als Alternative gäbe es noch die Möglichkeit, die Sache mit "Anzeigenanpassungsdaten" zu steuern. 

Hier findest Du mehr darüber:

 

https://support.google.com/adwords/answer/6093368

 

Viele Grüße

Matthias