Zurzeit sind 371 Mitglieder online.
Zurzeit sind 371 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ab wann werden Google Plus als Anzeigenerweiterung gezeigt?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo AdWords Community,

 

habt ihr Erfahrungswerte ab wann genau die Google Plus in den Anzeigen angezeigt werden? Wird dies schon mit z.B. 40 "+1" gezeigt? Ich selbst habe bisher noch keine Anzeige unter 100 "+1"s gesehen.

 

Gibt es da bestimmte Grenzen, die erreicht sein müssen? Und wenn es z.B. 100 "+1" erreicht sind, sieht man dann die Erweiterung direkt oder erst nach ein paar Tagen?

 

Die Verknüpfung mit der Google Plus Seite ist bereits geschehen. Daran sollte es also nicht scheiter.

 

Viele Grüße

Chris

4 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Chris, da es noch ziemlich neu ist, habe ich das ni...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Chris,

da es noch ziemlich neu ist, habe ich das nicht genau beobachtet. es würde mich auch interessieren. Die meisten anbieter, die kenne haben auch noch gar nicht so viele Plusse.

Hat es mal jmd beobachtet? also wenn ich Google bisherige Politik weiterdenke, ist es nicht die reine Anzahl, sondern auch qualität und die Vermischung mit andere Faktoren. (z.B. dass nicht alles in der Anzeige addiert wird, sondern eher entweder oder)

 

Grüße

Thorsten

Hallo Chris   > Wird dies schon mit z.B. 40 "+1" gezeigt?...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Chris

 

> Wird dies schon mit z.B. 40 "+1" gezeigt?

 

Du meinst doch die Profilerweiterungen ("X Personen geben +1 für oder folgen Y"), richtig? Ich habe schon Anzeigen mit weniger "+1" gehabt, welche eine Schaltung ausgeöst haben. Daher denke ich nicht, dass es dort eine bestimmte Anzahl als Voraussetzung gibt. 

 

Zur Info: Wenn ein Nutzer die Anzeige mit +1 empfiehlt oder auf einen Link in einem +1-Hinweis klickt, werden diese Klicks nicht in Rechnung gestellt.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Primär bringt die Anzeigenerweiterung erst dann etwas, we...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Primär bringt die Anzeigenerweiterung erst dann etwas, wenn sehr viele Benutzer die Seite eingekreist haben. Weil vorwiegend erscheint dann unter der Anzeigen die Benutzer, welche der Betrachter ebenfalls in seinen Kreisen hat. Das kann dann sehr effektiv sein, weil es dann wie eine Empfehlung wirkt. Wenn man aber nur eine geringe Anzahl an "Followers" seiner Seite hat, dann wird diese Erweiterung relativ ineffektiv, da die Chance das jemand einen kennt sehr gering ist.

 

Die Schaltung der Anzeige selber wird auf jeden Fall ausgelöst, nur kommt dann die Anzeigenerweiterung nicht richtig zur Geltung. Das ist also keine Einschränkung an sich.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo Sönke   > Primär bringt die Anzeigenerweiterung ers...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Sönke

 

> Primär bringt die Anzeigenerweiterung erst dann etwas, wenn sehr viele Benutzer die Seite eingekreist haben.

 

Genau das wird aber doch durch AdWords gefördert oder habe ich deine Antwort falsch interpretiert?

 

> Wenn man aber nur eine geringe Anzahl an "Followers" seiner Seite hat, dann wird diese Erweiterung relativ ineffektiv, da die Chance das jemand einen kennt sehr gering ist.


Ich stimme dem nur bedingt zu. Sofern es eine GooglePlus-Seite gibt, würde ich diese immer mit einem AdWords-Account verknüpfen. Alleine schon aus dem Grund um die Reichweite der "Fanpage" zu erhöhen. Wenn man genug Reichweite (sei es durch "+1" oder "Followern" via AdWords) schafft, wird die Seite sicherlich auch häufiger eingekreist. Die GooglePlus-Seite wird doch in den AdWords direkt verlinkt (... geben +1 für oder folgen X)! Das man auch jenseits der AdWords auf die GooglePlus-Seite aufmerksam macht, sollte selbstverständlich sein.

 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   die G+ Anzeigenerweiterung wird meiens e...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

 

Hallo Andreas,

 

die G+ Anzeigenerweiterung wird meiens erachtens erst mit einer großen Anzahl Followers wirklich interessant. So sehe ich dann z.B. die Benutzer mit kleinen Bildchen darunter, die ich kenne und die ebenfalls dieser Seite +1 gegeben haben. Ansonsten hat man nur den +1 Hinweis blank. Das ist zwar nett, aber nicht so schick wie der "ach, mein Kumpel x findet die Seite toll, na dann schaue ich mal" Effekt. Ich glaube nämlich nicht, daß jemand auf Basis einer Anzeige ein +1 gibt, sondern eher auf der eigenen Webseite oder G+ Seite, wenn man so will. Daher sehe ich beim ersten Effekt deutlich mehr Gewicht, also bei zweiten, mit dem +1 "Hinweis". 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

@Sönke: Klar, dass die Bilder in den Anzeigen vermutlich...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

@Sönke: Klar, dass die Bilder in den Anzeigen vermutlich für eine höhere Klickrate sorgen. Für mich ist das aber kein Grund die Anzeigenerweiterung nicht zu nutzen, wenn die Fanpage selten eingekreist ist. Ich möchte jede Möglichkeit ausspielen, um die Reichweite der Seite zu erhöhen. Das würde ich auch so empfehlen!

 

>Ich glaube nämlich nicht, daß jemand auf Basis einer Anzeige ein +1 gibt

Ich selbst würde das auch nicht tun, da ich erst die Website sehen möchte. Dennoch habe ich andere Erfahrungen gemacht: Aus Datenschutzgründen darf ich auf einer bestimmten Website den +1-Button nicht einbauen. Die Follower kommen also ausschließlich über Google bzw. das GooglePlus-Suchfeld. Seit der Schaltung von AdWords haben diese massiv zugenommen!

 

@Chris: Laut AdWords-Hilfe muss die Inhaberschaft der GooglePlus-Seite bestätigt werden. Hast du das auch schon gemacht? Ansonsten einfach mal abwarten und regelmäßig die Statistiken überprüfen, ob die Profilerweiterung mit der Anzeige ausgeliefert wird! Ich würd mich freuen, wenn du hier Feedback gibst ob das funktioniert hat. So können wir zu dem Thema vielleicht noch einige Informationen sammeln.

 

Weiß jemand ob es irgendwo Informationen gibt, wieviele "+1" aufgrund von AdWords-Anzeigen erfolgt sind? Die Statistiken in AdWords sind dafür ja zu oberflächlich.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Sönke,   super das Du dich dem Thema annimmst :smil...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

super das Du dich dem Thema annimmst Smiley (fröhlich) aber irgendwie kann ich Dir bei deinen Erläuterungen nicht mehr ganz folgen. Formuliere es "für mich" bitte mal kurz und knackig am besten in Listenpunkten.

 

THX im voraus Smiley (überglücklich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Andreas,   ich tracke die geplusten seiten über Ana...

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

@cotisuelto schrieb:

 

 

Weiß jemand ob es irgendwo Informationen gibt, wieviele "+1" aufgrund von AdWords-Anzeigen erfolgt sind? Die Statistiken in AdWords sind dafür ja zu oberflächlich.


Hallo Andreas,

 

ich tracke die geplusten seiten über Analytics via Hub, dazu muss eine Analytics-Code-Modifizierung vorgenommen werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Highlighted

@Andreas, ich meine, daß eine Seite mit zu wenig Follower...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

@Andreas,

ich meine, daß eine Seite mit zu wenig Followern durch diese Anzeigenerweiterung eventuell Nachteile haben könnte, weil dort steht z.B. "12 Personen geben +1 für oder folgen xyz". Das könnte für einen Kunden "mickrig" wirken, wenn der Mitbewerber dort vielleicht stehen hat "44.000 Personen geben +1 für oder folgen xyz". 

 

@Kai,

gerne schlüssel ich das mal auf. Geht es Dir generell um Fakten und Infos zur Anzeigenwerweiterung G+?

 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein