Zurzeit sind 361 Mitglieder online.
Zurzeit sind 361 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Rang 6
Spoiler
Frage: Im Register Anzeigen und Keywords sehe ich die Absprungrate zur jeweiligen Anzeige bzw. Keyword. Ich kann mir auch über die Segmentauswahl die Geräteanteile (desktop / mobile) pro Impressions, Klicks usw. anzeigen lassen.

Sehe ich auch irgendwo, wie sich die Absprungrate verteilt? Während ich z.B. die Klicks schön aufgeschlüsselst sehe, weich aber nicht wie hoch die Absprungrate bei mobilen Geräten war. So wei0 ich auch nicht, ob ich und wie ich die Landingpage für diese Besucher event. optimieren sollte.
Weiß jemand rat?
1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gunnar Grützner
Februar

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Moin Gunnar,

 

leider nein, würde mir auch wünschen, dass bei Segmenten wirklich alle Datenen gesplittet dargestellt werden - wobei ich eh kein Fan der Segmentdarstellung bin.

 

"Lösung:" Man kann jetzt ja wieder Kampagnen getrennt für jedes Gerät anlegen - aber ob der Mehraufwand Aufwand gerechtfertigt ist, muss jeder für sich entscheiden.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Gunnar Grützner
Februar

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Moin Gunnar,

 

leider nein, würde mir auch wünschen, dass bei Segmenten wirklich alle Datenen gesplittet dargestellt werden - wobei ich eh kein Fan der Segmentdarstellung bin.

 

"Lösung:" Man kann jetzt ja wieder Kampagnen getrennt für jedes Gerät anlegen - aber ob der Mehraufwand Aufwand gerechtfertigt ist, muss jeder für sich entscheiden.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Rang 6

Hallo Holger,

es gibt doch eine Lösung. Nur nicht bei AdWords sondern in Analytics. Bereich AKQUISITION - Adwords - Kampagnen. Dann sieht man im oberen bereich die Register Alle - Desktop - Mo...

 

Gruß Gunnar

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Gunnar,

 

das ist doch bestenfalls eine schlechte Notlösung, oder?:-)

 

Ciao

          Holger

 

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Rang 6

Ich weiß nicht. Ich habe immer mal den Eindruck, dass AdWords und Analytics viele Baustellen hat. Eben z.B. gerade die, warum man nicht das Ergebnis an der Stelle anzeigt, wo die Zahlen erzeugt werden, in AdWords. Sonst bekommt man ja dort auch viele Infos.

Ich will ja nicht in die Zahlen "rein kriechen" und möchte gern auch noch was anderes tun. Wenn ich aber sehe, dass Interessenten die vom desktop kommen meistens weiter gehen und die "mobilen" meist abspringen, kann ich erst mal bei mir ansetzen. Ist meine Landingpage für mobile Besucher zu lang, zu umständlich usw.

 

Gruß Gunnar

Absprungrate bei desktop und mobile Geräte

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Moin Gunnar,

 

stell Dir Google nicht als ein Unternehmen vor - besser jedes Produkt als unabhängige Einheit.
AdWords, Analytics, AdSense, Shopping, My Business etc. entwickeln alle eigene Lösungen und dann schaut man, wie man irgendwie Schnittstellen hinbekommt, um Daten auszutauschen.

Das kann natürlich nicht zu optimalen Ergebnissen führen - aber alles miteinander abzustimmen, ist bei der Größe vermutlich auch nicht praktikabel.

 

Ciao

          Holger

 

Experten zum Thema
admigo