Zurzeit sind 326 Mitglieder online.
Zurzeit sind 326 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Editor: Ziel-URL ist ungültig und muss bearbeitet werden...

Rang 8
# 1
Rang 8

Servus Forum,

 

ich habe mit dem 11er Editor so meine Probleme Smiley (fröhlich)

 

Nachdem ich einige Anzeigen erstellt habe behauptet der Editor nach der Prüfung, dass die URLs zu den Shopprodukten ungültig wären. GLeiches bei den Keywords bei denen ich abweichende URLs eingegeben habe.

 

Die URLS sind aber völlig ok , und wenn ich sie im Webinterface eintrage , gibt es auch keine Probleme, die URLs werden akzeptiert.

 

Woran liegt das , was kann ich hier tun ?

 

Grüße

Filip

 

Betreff: AdWords Editor: Ziel-URL ist ungültig und muss bearbeitet wer

Rang 8
# 2
Rang 8
ok ich hab das Problem gefunden, aber ich verstehe nicht so ganz was ich da tue, vielleicht kann mir das jemand mal erklären:
Wenn ich zb eine Anzeige im Editor eingebe gibt es unten das Feld Ziel URL. Dort habe ich die URL eingetragen. Daher kam es zu dem Fehler. Um das Problem zu lösen muss man das Feld leer lassen und die URL in dem TAB URL-Optionen unter Finale URL eingeben. Wo ist der Unterschied zwischen Ziel URL und FInaler URL ?!