Zurzeit sind 757 Mitglieder online.
Zurzeit sind 757 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Anzeigenschaltung auf smartphones

Rang 6
# 1
Rang 6

Wir besitzen iphones 4s sowie Samung Galaxy S III smartphones und haben mobile Kampagnen (Anzeigen nur auf mobilen Geräten mit internetfähigem Browser) geschaltet. Zu unserem allergrößten Bedauern müssen wir feststellen, dass die adwords Anzeigen auf den beiden verschiedenen smartphones (safari und android) eklatant unterschiedlich in der Reihenfolge angezeigt werden.

Wir hatten mit dem gleichen keyword bei beiden Geräten über google gesucht!!!

Das iphone zeigte unsere Anzeigen immer zwischen Position 1 und 2 an, das Samsung zeigte uns mal auf Position 4, dann wieder auf Seite 4, dann mal wieder überhaupt nicht usw. Die 5 Anzeigen (2 oben 3 unten) waren häufig zwischen beiden smartphones völlig unterschiedlich!!! Die einzige gesetzmäßigkeit die wir feststellen konnten war die, dass wir beim iphone immer besser positioniert waren als beim Samsung.

Wir haben auch das Angebot für das entsprechend keyword erhöht, leider auch ohnen Erfolg. Wir haben auch verschiedene keywords getestet, leider auch ohne Erfolg.

Für Hilfe sind wir sehr danbar.

Viele Grüße

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo heinerle, wie bei der "herkömmlichen" AdWordswerb...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo heinerle,

 

wie bei der "herkömmlichen" AdWordswerbung wird auch bei mobiler Anzeigenschaltung ein "Rotationsprinzip" angewendet, was heißt das nicht zwingend die gleiche Anzeigendarstellung erfolgt. Auch und/oder besonders bei mobilen Kampagnen ist es notwendig verschieden Varianten der Zielseiten auszuprobieren.

 

Aus Erfahrung kann ich sagen, das Anzeigen mit Standortangaben eine besser bzw. höhere Conversion-Rate aufweisen. Teste unterschiedliche Anzeigentexten (A/B Test) und beachte dabei das das Suchverhalten von Mobil-User im Gegensatz zu den Internet-Usern anders ist.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai, danke für die schnelle Antwort. Bei all unsere...

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Kai,

danke für die schnelle Antwort.

Bei all unseren Anzeigen handelt es sich um Anzeigen mit Standortangaben.

Was eben sehr schwer zu verstehen ist, dass wir mit dem iphone immer die Plätze 1 oder 2 belegen und mit dem Samsung war die beste Plazierung Platz 4, egal mit welchem keyword und natürlich auch anderen Anzeigen.

Uns zwingt sich eben die Überlegung auf, ob die beiden Browser unterschiedlich arbeiten.

Die Angelegenheit ist sehr unerfreulich.

Vielen Dank

Heinerle

 

Hallo heinerle,   ob die Browser unterschiedlich arbeiten...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo heinerle,

 

ob die Browser unterschiedlich arbeiten glaub ich eher weniger. Leider kann ich Dir, bis auf die bereits erwähnten Tipps, keine plausiblere Antwort geben. Vielleicht hat ein andere User eine Erklärung.

 

Das iPhone ist halt unschlagbar ;-)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hi Heinerle, Der Wettbewerb beider Geräte ist völlig unte...

Rang 8
# 5
Rang 8
Hi Heinerle,

Der Wettbewerb beider Geräte ist völlig unterschiedlich. Daher sind die Schwankungen gerade bei android keine Seltenheit.
wichtig ist bei den Kampagnen, dass du android von ios trennst. Das macht die Optimierung wesentlich einfacher.

Vg
Thomas

Hi Thomas, danke für den Tipp, wir werden es ausprobieren...

Rang 6
# 6
Rang 6

Hi Thomas,

danke für den Tipp, wir werden es ausprobieren.

Wir hatten so eine leichte Vermutung, reines Bauchgefühl.

Danke und Gruß

Heinerle