Zurzeit sind 167 Mitglieder online.
Zurzeit sind 167 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY erreicht ist

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich würde gerne eine Kampagne automatisch pausieren, wenn Betrag X eintritt.

 

Nun gibt es die Funktion unter "Automatisierte Regeln" 

- "Kampagne pausieren" wenn

      - "Kosten > Betrag X" 

 

Jedoch war ich heute morgen enttäuscht zu sehen, dass diese Funktion nicht gegriffen hat und ich gerade mehr Geld ausgegeben habe, als ich wollte.

 

Bezieht sich diese Regel daher auf "Kosten pro Tag" statt auf Gesamtkosten?

Was genau kann ich machen, um ein Limit zu setzen, wieviel ich Insgesamt ausgeben möchte für eine Kampagne?

Dabei ist Budget/Tag keine Lösung.

 

Liebe Grüße

Troy

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Surebet P
September 2015

Betreff: Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY err

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Troy,

die Auswahlbox befindet sich in der Zeile, wo die Häufigkeit definiert wird. Rechts neben der Uhrzeit kannst Du den zu Grunde liegenden Zeitraum definieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY err

Rang 18
# 2
Rang 18
Hallo Troy,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum.

Was sind denn Gesamtkosten für dich? Woche? Monat? Jahr?

Ich habe die automatische Regel noch nicht verwendet, bin aber der Meinung, dass sie nur täglich funktioniert ähnlich wie das Tagesbudget. Das gleiche sollte auch auf andere Intervalle zutreffen d.h. wenn du monatlich nicht mehr als 100EUR ausgeben möchtest, musst du das durch 30 Tage (glaube genau waren 30.76 Tage) teilen.

Alternativ kannst du natürlich auch mit dem Werbezeitplaner spielen, musst dir aber im klaren sein, dass pro Monat maximal Kosten von Tagesbudget x 30 Tage anfallen können.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY err

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Troy,

auf welchen Zeitraum sich eine Regel bezieht, definierst Du bei der Auswahlbox: Zeitraum der Daten: - diese musst Du auf Gesamte Zeit setzen, wenn Du die Gesamtzeit analysieren willst.

Problem ist aber, dass die Regel ja immer zu einer bestimmten Zeit läuft, zu der Dein Budget ja schon überschritten sein kann. Hier hilft es dann, die Regel zu vervielfältigen (und bspw. alle 2 Stunden laufen zu lassen) und das Limit nach Erfahrungswerten ein paar Euros niedriger anzusetzen.

Betreff: Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY err

Rang 6
# 4
Rang 6
Hallo Thomas & Jean-Pierre,

wow. Danke für schnelle Antworten.

Mir bringt gerade die Antwort von Thomas am meisten was. Das scheint die Lösung zu sein.... Jedoch.

Wo finde ich die Auswahlbox "Zeitraum der Daten"?

Wenn ich auf "Automatisierte Regeln" gehen, meine Regel bearbeiten möchte, dann finde ich keine Auswahlbox, die so heißt.

Kannst du mir genauer erklären, wo ich das einstellen kann?

P.S ich nutze ein MCC account.



Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Surebet P
September 2015

Betreff: Automatisierte Regeln - Kampagne pausieren wenn Betrag XY err

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Troy,

die Auswahlbox befindet sich in der Zeile, wo die Häufigkeit definiert wird. Rechts neben der Uhrzeit kannst Du den zu Grunde liegenden Zeitraum definieren.