Zurzeit sind 475 Mitglieder online.
Zurzeit sind 475 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Best Practise im Display-Netzwerk

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo

 

Mich interessiert, wie ihr bei der Schaltung im Display-Netzwerk vorgeht. Nutzt ihr alle Möglichkeiten (Keywords, Placements, Themen) für die Schaltung?

 

Meine Überlegung ist keine Keywords zu nutzen, weil:

Wenn man sich die Mühe macht und themenrelevante Placements manuell auswählt, läuft man dann nicht Gefahr, dass meine ausgewählten Keywords meine Placement-Auswahl wieder deaktivieren?


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

3 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor cotisuelto
September 2015

Hallo Andreas,   ich nutze im Displaynetzwerk z.Zt. vor a...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

ich nutze im Displaynetzwerk z.Zt. vor allem die neuen Möglichkeiten der Keywordaussteuerung zusätzlich zu den Placements. Experimentiere da jetzt mit einer deutlich höheren Menge an Keywords als bislang - die bisherigen Ergebnisse sehen recht gut aus ...

 

Ich würde empfehlen, das zweizuteilen:

 

  • eine Displaykampagne mit Keywords für die themennahen Seiten (in die du zusätzlich zu den automatischen Placements auch deine handverlesenen Placements als ausgewählte Placements hinzufügst) und 
  • eine Displaykampagne ohne Keywords für die themenferneren Seiten (nur mit den handverlesenen Placements und evtl. auch Themen)

Dann können die Keywords auf den handverlesenen Placements helfen, sofern sie vorhanden sind - aber verhindern die Schaltung nicht, weil dann die keywordlose Kampagne einspringen kann.

 

Viele Grüße, Christoph

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor cotisuelto
September 2015

Hallo Andreas,   ich nutze im Displaynetzwerk z.Zt. vor a...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

ich nutze im Displaynetzwerk z.Zt. vor allem die neuen Möglichkeiten der Keywordaussteuerung zusätzlich zu den Placements. Experimentiere da jetzt mit einer deutlich höheren Menge an Keywords als bislang - die bisherigen Ergebnisse sehen recht gut aus ...

 

Ich würde empfehlen, das zweizuteilen:

 

  • eine Displaykampagne mit Keywords für die themennahen Seiten (in die du zusätzlich zu den automatischen Placements auch deine handverlesenen Placements als ausgewählte Placements hinzufügst) und 
  • eine Displaykampagne ohne Keywords für die themenferneren Seiten (nur mit den handverlesenen Placements und evtl. auch Themen)

Dann können die Keywords auf den handverlesenen Placements helfen, sofern sie vorhanden sind - aber verhindern die Schaltung nicht, weil dann die keywordlose Kampagne einspringen kann.

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo Christoph   Gute Idee dafür zwei Display-Kampagnen...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Christoph

 

Gute Idee dafür zwei Display-Kampagnen anzulegen! Ich habe irgendwie Bedenken, dass sonst die Keywords meine Placements kicken.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   ich arbeite fast nur mit "Ausgewählten P...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

ich arbeite fast nur mit "Ausgewählten Placements" und habe damit im laufe der Jahre die besten Erfahrungen gemacht. Natürlich ist eine Trennung wie Christoph bereits erwähnt hat  aus meiner Sicht zwingend notwendig. Je nach Branche gebe ich Keys an oder nicht, hier ist ein testen die beste Möglichkeit bezgl. einer Performance-Analyse.

 

Falls man sich nicht die Mühe machen möchte oder die Zeit hat "geignete" themenspezifische Placements zu analysieren empfehle ich für ca. 2 Wochen "Automatische Placements" zu schalten und dann nach Analyse auf "Ausgewählte Placemets" natürlich in einer neuen Kmapgen umzuswitchen.

 

Ich hoffe das hilft Dir ein wenig weiter.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


... empfehle ich für ca. 2 Wochen "Automatische Placement...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

... empfehle ich für ca. 2 Wochen "Automatische Placements" zu schalten und dann nach Analyse auf "Ausgewählte Placemets" natürlich in einer neuen Kmapgen umzuswitchen.

 

So mache ich das auch. Immer wieder spannend zu sehen, welche Placements Google noch findet, die einem sonst durch die Lappen gehen. Danke dir auch für deine Antwort, Kai!


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Hallo Andreas,   jau das ist ne gute Herangehensweise. Vi...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

jau das ist ne gute Herangehensweise. Vielleicht sehen wir uns ja bald mal wieder ;-)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional