Zurzeit sind 262 Mitglieder online.
Zurzeit sind 262 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Broad Match - Kosten

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo alle zusammen,

 

ich habe mich jetzt ein wenig in Ad-Words eingelesen und mir stellt sich folgende Frage.

 

Wenn ich mein Keyword auf BroadMatch stelle, wie werden dann genau die Kosten berechnet?

Auf Basis des Keywords, das die Anzeige ausgelöst hat, sonst wären die ganzen Keyword-Option ja komplett unnötig. 

Falls ich mich doch irren sollte würde ich mich über eine Erklärung freuen.

 

Allen noch eine erfolgreiche Woche.

 

Grüße

Oliver

Broad Match - Kosten

Rang 8
# 2
Rang 8

Hallo Oliver,

 

ja, das ist richtig so. Allerdings solltest darauf achten, welche Gebotsstrategie eingestellt ist. Wenn du manuellen CPC eingestellt hast und auto-optimierte CPCs, darf Google kurzfristig auch bis zu 100% über deinem Gebot liegen solange das Tagesbudget im Monatsdurchschnitt nicht überschritten wird. Daher neben CPC auch das Budget passend setzen.

 

Viele Grüße

Felix 

Broad Match - Kosten

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 3
Rang 16

Hallo @Oliver B,

 

als komplett unnötig würde ich die Keyword-Option nicht bezeichnen. Schließlich kann es (zumindest theoretisch) durchaus Sinn machen, Anzeigen auch bei sehr weit gefassten Synonymen schalten zu lassen, ohne dass man diese alle als eigenständige Keywords auflistet, zum Beispiel, um dann eigenständige Kampagnen mit den erfolgreichsten sinnvollen Synonymen auf Exact-Basis zu erstellen.

Berechnet werden die Kosten wie gehabt anhand des Qualitätsfaktors, deines max CPC etc. (der angezeigte QF im Konto ist nur eine Näherung), was dementsprechend zur Folge hat, dass die Keywords im Broad Match relativ teuer sind, da sie ja nicht zu allen Synonymen, die der User eingibt, zu 100% passen.

 

Viele Grüße

Björn