Zurzeit sind 222 Mitglieder online.
Zurzeit sind 222 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

CPM in Anzeigenebene

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

 

ich habe eine Display-Kampagne, die normalerweise auf CPC-Basis eingestellt ist. Jetzt habe ich 2 Placements die gut laufen, aber auf CPM-Basis günstiger wären. Kann ich für eine Anzeigengruppe die Gebotsoption CPM einschalten, aber bei allen andern CPC lassen? Oder muss ich eine eigenen Kampagne für die beiden Placements einrichten? Das erscheint mir etwas viel Aufwand.

 

Danke vorab.

 

Gruß Laura

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Laura, bisher ging das nicht. Ich weiß aber nicht,...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Laura,
bisher ging das nicht. Ich weiß aber nicht, ob das mit den neuen erweiterten Gebotsoptionen geht würde mich auch interessieren. Ich war bisher zu faul das auszuprobieren:-)
Aber mal was anderes. Wie kommst du darauf dass die CPM günstiger wäre???
Das ist ja nur eine Umrechnung....

Viele Grüße
Thorsten

Also der Google Support hat mir gesagt, dass es sinnvolle...

Rang 10
# 3
Rang 10
Also der Google Support hat mir gesagt, dass es sinnvoller wäre eine eigenen Kampagne dafür anzulegen. Aber hat im Prinzip keine Antwort auf die eigentliche Frage gegeben.
Ja, aber bei der Umrechnung würde ich ca. 10 EUR weniger zahlen. Selbst wenn der Preis-pro-1000 dann doch ein paar Cent teuerer wäre, wäre ich immer noch günstiger. Das ist auch nur bei diesem einen Placement, weshalb ich es nicht unbedingt so sinnig finde eine eigenen Kampagne dafür anzulegen. Also falls du doch dazu kommst es auszuprobieren, würde ich gerne das Ergebnis wissen :-)

Gruß
Laura