Zurzeit sind 829 Mitglieder online.
Zurzeit sind 829 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Conversion OPtimiser bei niedrigen Conversion Rates

Rang 5
# 1
Rang 5

Moin,

hat jemand Erfahrungen mit dem Conversion Optimiser (oder auch mit dem DCO) bei niedrigen Conversion Rates (<5%; also vielen Klicks, die es typischerweise für eine Conversion braucht)? Meine Erfahrung mit einer allerdings nur so halbwegs großen Kampagen (ca. 5 Conversions/Tag) war die, dass die Kampagne mit Umstellung auf Optimiser eingegangen ist. Und dies, obwohl ich den Max CPL sehr großzügig im Verhältnis zum eCPL der Vortage gesetzt hatte. Wie sieht es bei größeren Kampagnen aus?

Mit höheren CRs (>10%) habe ich in einer anderen Branche sehr gute Erfahrungen gemacht. Das macht es reizvoll, damit auch wieder zu arbeiten.

Danke vorab!

VG

M.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo M,   also ich hab mit dem Conversion Optimizer gute...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo M,

 

also ich hab mit dem Conversion Optimizer gute Erfahrungen gemacht!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai, Dank Dir! Ich ja i.A. auch, aber gerade bei ni...

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Kai,
Dank Dir! Ich ja i.A. auch, aber gerade bei niedrigen Conversion Rates/hohen CPAs bin ich noch skeptisch. Schließlich braucht das System da mitunter 300, 400 Clicks und mehr ohne Conversion, um zu "wissen", dass etwa eine Platzierung nicht funktioniert. Noch schwieriger wird's, wenn "zufällige" Conversion dazwischen kommen.
VG
Michael