Zurzeit sind 702 Mitglieder online.
Zurzeit sind 702 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Die durchschnittlichen CTR's

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo ihr Lieben,

 

mich würde es mal interessieren, bei was eure durchschnittlichen CTR's circa liegen (bei Kampagnen im Suchnetzwerk). Mich wundert es etwas, wenn ich aus anderen Ländern höre, dass dort CTR's von 20%-30% als "normal" gewertet werden. Klar kommt es auch auf die jeweilige Branche an, aber 20-30% CTR finde ich schon mehr als wünschenswert. 

 

Liebe Grüße

5 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Lea K,

die Frage kann man pauschal nicht beantworten, da die CTR von vielen Faktoren abhängt, z.B.:

  • Position absolut
  • Position über den organischen vs. an der Seite (kann Faktor 10-20 ausmachen)
  • Art des Begriffs (generisch, spezifisch, Markenname)
  • Wettbewerb
  • Nutzung von Anzeigenerweiterungen

 

So kann auf einem sehr generischen Begriff mit schlechter Position an der Seite eine CTR unter 1% schon gut sein, während 30% auf den eigenen Markennamen eher schlecht sind. 

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo Lea,
zusätzlich zu den technischen Punkten von Thomas fliessen noch Branchen, Suchvolumen, spezifische Keywordtreffer, usw. mit ein. Wenn ein Autohändler Volvo-Anzeigen allein auf den Begriff "auto" bucht, wird er massenhaft Impressionen aber niedrigen CTR haben. Aber ein "volvo kaufen" oder gar das exakte Modell hingegen dürfte deutlich höhere CTRs mit sich bringen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Lea,

 

also eine CTR von 20-30 % auf nicht Brand Keys ist sehr hoch und eher ungewöhnlich. Für Brand Keys dagegen eher gering, hier sollten Werte zwischen 40-60 % erreicht werden. Für "normal" Keys bzw. Keyword-Kombinationen sollte eine mind. CTR von 2-4 % erreicht werden und natürlich durch Optimierungsmaßnahmen kontinuierlich gesteigert werden.

 

Mich interessiert mal welche Länder Du explizit meinst?

 

Anmerkung:

Gerade im Shopping ist die CTR nicht der primär wichtigste Wert, hier sind andere Parameter wichtiger.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Rang 5
# 5
Rang 5
Hallo Kai,

also bei uns geht es hauptsächlich um die Bewerbung von Autohaus-Webseiten und deren Angeboten. Allerdings haben wir von einem Unternehmen aus den USA gehört (die selbiges Bewerben für Kunden) dass in dem Bereich CTRs von 10-20% erzielt werden. Wobei der Markt dort auch wahrscheinlich weiter ist als bei uns. Daher tippe ich darauf, dass es daran liegen könnte.

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Lea,

nun ja - bei den meisten Keywords habe ich 100%, 50%, 33%, 25%, 20% CTR. Das sind alle die Longtail-Keywords, die nur 1-5 Impressionen und einen Klick erhalten haben.

Auf der anderen Seite hatte ich schon Keywords, die bei 0,02% CTR noch die QF-Meldung Klickwahrscheinlichkeit "überdurchschnittlich" hatten.

Und dann gibt es natürlich auch die Keywords, die weniger als 10 Impressionen im Monat haben und u.U. monatelang mit 0% CTR rumgurken um dann doch plötzlich einen Klick und eine Conversion zu erzielen.

Wenn ein Keyword mit hohem Suchvolumen und niedriger CTR auffällt, dann kann es sinnvoll sein, dieses Keyword in Longtails aufzusplitten und den Kern, der nichts bringt, zu entfernen.

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo Lea,

 

die CTR ist nicht so wichtig - entscheidend ist, was an Conversions rauskommt. Es gibt Search-Kampagnen, die liefern erstklassige Leads - bei einer durchschnittlichen CTR unter 1%.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 8
Rang 5

Hi Lea,

es kann durchaus sein, dass einige Keywörter bei 4 Impressions und einem Klick einen hohen CTR ergeben. Betrachtet man das ganze Konto auf lange sicht, sind solche CTR eigentlich unrealistisch.

 

Ein CTR ab 2% ist meiner Meinung nach gut.

VLG
Marc

Betreff: Die durchschnittlichen CTR's

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo,

 

ich kann Christoph nur zustimmen, schaut nicht primär NUR auf die CTR. Ein wichtiger Parameter ist die Click-Conversion-Rate.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional