Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Zurzeit sind 303 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Gebote an Länder und Uhrzeiten anpassen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hi, 

 

wir schalten unsere Anzeige international, besonders Deutschland, Amerika und Korea. 

Meine Frage, ist es möglich die Gebote für ein Keyword am Morgen hochzusetzen und abends wieder herabzusetzen?

Morgens gibt es viele Konkurrenten aus Deutschland und wenn es dann abends in Deutschland ist wird die Anzeige geschaltet weil es kaum Konkurrenz aus den USA gibt. 

 

Die Anzeige wird neuerdings nur geschaltet wenn es in Deutschland schon Abend ist.

 

Danke

Betreff: Gebote an Länder und Uhrzeiten anpassen

Rang 10
# 2
Rang 10
Moin Linda,

dafür gibt es den Werbezeitplaner "https://support.google.com/adwords/answer/2404244?hl=de". Allerdings solltest Du dann auch die unterschiedlichen Zielregionen und separaten Kampagnen bewerben (wg. der Zeitzone - logischerweise).

Bei Verwendung immer daran denken, dass Du nicht nur den Zeitraum einstellst welchen Du angepasst haben möchtest, sondern auch den der mit den normalen CPCs laufen soll.

Grüße,
DS

Betreff: Gebote an Länder und Uhrzeiten anpassen

Rang 5
# 3
Rang 5
Hey Danie,

danke für deine Antwort.

Benötige ich für eine weitere Kampagne nochmal das gleiche Budget? Also wird je Kampagne das Budget gezahlt? Oder funktioniert das noch mit dem jetzigen?

Was genau meinst du "der mit den normalen CPCs laufen soll"?

Dankeschön
Linda

Betreff: Gebote an Länder und Uhrzeiten anpassen

Rang 10
# 4
Rang 10
Über Dimension/Zielregion siehst Du was bisher an Kosten für die jeweilige Zielregion angefallen ist und davon kannst Du dann die Budgets für die Zielregion-Kampagne abhängig machen.
Wenn Du die bestehende Kampagne duplizierst, dann wird das aktuelle Budget übernommen - wie alles an Einstellungen.

Beispiel zur letzten Frage:

Montag
09:00 - 11:00 Uhr +15 %
11:00 - 15:00 Uhr +0 %
15:00 - 18:00 Uhr -10 %

Würdest Du die Zeitspanne zwischen 11-15 Uhr nicht hinzufügen, so würden in diesem Zeitraum keine Anzeigen geschaltet werden. 0 % sagt einfach, dass die Anzeigen "normal" also mit den Standard CPCs (auf Keywordebene definiert) ausgeliefert werden.

Grüße,
DS

Betreff: Gebote an Länder und Uhrzeiten anpassen

Rang 5
# 5
Rang 5
Ok danke. Das werde ich versuchen.

Verzeih ich versteh das nicht so ganz mit den Standard CPCs (auf Keywordebene).
Die Cost-per-Clicks setze ich in meiner jeweiligen Kampagne fest. Aber was hat das mit dere Zeitspanne zu tun, die ich hinzufügen muss?

Wenn ich zwei Kampagnen erstelle, eine für die Deutschland und eine für USA dann lege ich für die beiden Länder die jeweiligen Zeiten fest wann die Anzeige geschaltet werden soll.

Danke
Linda