Zurzeit sind 135 Mitglieder online.
Zurzeit sind 135 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Geringes Suchvolumen - bei der Konkurrenz funktioniert's!

Rang 5
# 1
Rang 5

Bei der Verwendung bestimmter Keywords, sind diese nicht aktiv mit der Begründung "Geringes Suchvolumen".

Allerdings gelingt es der Konkurrenz mit eben diesen Keywords trotzdem eine Anzeige zu schalten UND ganz oben zu erscheinen. Wie schaffen wir das auch?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Geringes Suchvolumen - bei der Konkurrenz funktioniert's!

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Marc E,

 

dazu müsstet ihr ein weitergehendes Keyword einbuchen, das das spezielle einschließt.

 

Also z.B. statt  "blaue bananen" das Keyword 

 

+bananen

 

einbuchen. Unpassende Suchanfragen, die durch dieses weitergehende Keyword außerdem noch bedient werden, sollten dann ausgeschlossen werden. Dabei hilft ein Blick in den Suchanfragebericht.

 

Viele Grüße

Matthias

 

Geringes Suchvolumen - bei der Konkurrenz funktioniert's!

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hi MArc,

ie Keyword sind dann schon aktiv es kommt nur der Hinweis sie würden aufgrund der geringen Suchvolumens nicht angezeigt. Wenn sie dennoch laufen lässt, siehst du oft, aber nicht immer, dass sie doch Impressionen bekommen, also doch ausgespielt werden.

Das System schätzt zuerst mal ob Keywords selten gesucht werden, in der Realität, gerade bei saisonalen Keywods oder neuen Keyword (zb neue Marken) lernt das System dann aber dazu und dann werden die Keywords auch angezeigt. Da das ja bei der Konkurren der Fall zu sein scheint, wird es bei dir auch klappen.

Viele Grüße

Thorsten