Zurzeit sind 393 Mitglieder online.
Zurzeit sind 393 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Große Veränderungen in Display-Anzeigen!

Rang 12
# 1
Rang 12

Hallo zusammen,

 

in den nächsten Wochen wird ein eigener Tab für Display-Werbung in AdWords eingeführt. Der neue Display-Netzwerk-Tab wurde speziell für die Schaltung von Display-Kampagnen entwickelt. Zusätzlich wurde das Kontext-Targeting jetzt von Grund auf überarbeitet. All das führt dazu, dass der Kauf und die Schaltung von Display-Anzeigen über AdWords viel einfacher wird!

 

Mehr Informationen findet ihr in diesem Blog Post: Display-Anzeigen jetzt noch einfacher kaufen.

 

Wir würden gerne eure Meinung dazu hören! Seit ihr zufrieden mit dieser Entwicklung? Wie wichtig ist Display in eurer Werbung? 

 

Wir freuen uns auf euer Feedback!

Justyna

 

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


2 Expertenantwort(en)verified_user

Ich fände super, wenn wir alle im Forum die Erfahrungen s...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Ich fände super, wenn wir alle im Forum die Erfahrungen schildern. Ich habe das Gefühl, dass in DE Display hinter Search noch oft stiefmüterlich behandelt wird.

Bin auch sehr gespannt darauf. Display-Netzwerk-Kampagnen...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Bin auch sehr gespannt darauf. Display-Netzwerk-Kampagnen jetzt zusätzlich zu den einzelnen Placements auch über die Keywords, die zu den automatischen Placements geführt haben, optimieren zu können ist ein enormer Fortschritt.

 

Heißt aber auch, dass man sich wohl überlegen muss, ob man mit dem Start der neuen Möglichkeiten (aktuell sehe ich sie noch nicht in meinen Konten) die bestehenden Netzwerk-Kampagnen nochmals alle komplett neu startet, um diese Möglichkeiten optimal nutzen zu können ... Was meint ihr?

 

Hallo Christoph,   gute Frage! Ich habe bei dem Produktma...

Rang 12
# 4
Rang 12

Hallo Christoph,

 

gute Frage! Ich habe bei dem Produktmanager jetzt nachgefragt, und seine Antwort lautet: nein, AdWords-Nutzer brauchen ihre bestehende Netzwerk-Kampagnen nicht neu zu starten. Dies wird automatisch fortgesetzt.

 

Zusätzlich ist der neue Tab auch zum Diasgnozitieren nützlich: dort erhält ihr Informationen welche Keywords, Placements oder Themen besser funktionieren und welche schlechter. D.h. du wirst bei deinen 'alten' Kampagnen gleich einsehen können, welche Bereiche verbesserungsdürftig sind...

Der Display-Tab wird erst in den nächsten Wochen eingeführt, daher kannst du ihn in deinem Konto noch nicht sehen...

 

@Thorsten: Werbetreibende, die im Search erfolgreich Werbung machen werden jetzt auch die gleichen Methoden fürs Display-Netzwerk anwenden können, wie bspw. Keyword-Level Targeting, sowie bessere Diagnose mithilfe der Berichte.

Und das wird den Arbeitsverlauf auch viel einfacher machen! Smiley (fröhlich) Anstatt von verschiedenen Tabs, Berichten und 'unsichtbaren' Targeting-Optionen wird jetzt alles in einem Ort gefunden - dem Display-Netwerk Tab.

 

Hoffentlich wird der Display dann nicht mehr hinter Search stecken... Smiley (fröhlich) Ich freue mich auf eure erste Berichte, sobald der Display-Tab verfügbar ist!

 

Viele Grüße!

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Hi Justyna,   das habe ich schon auch so angenommen, dass...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hi Justyna,

 

das habe ich schon auch so angenommen, dass die bisherigen Kampagnen natürlich automatisch weiterlaufen. Die Frage ist nur, ob man eben evtl. besser fährt, die Generierung geeigneter Placements mit Hilfe der neuen Keyword-Aussteuerung komplett neu zu starten.

 

Wichtig wäre auch die Frage, ob sich dadurch die bisherige Empfehlung für keywordbasierte Anzeigengruppen im Netzwerk von etwa 20 Keywords evtl. ändert. Kann es zukünftig Sinn machen, evtl. weit mehr Keywords in die Anzeigengruppen aufzunehmen?

 

Christoph

Das sind alles gute und relevante Fragen...! Ich glaube u...

Rang 12
# 6
Rang 12

Das sind alles gute und relevante Fragen...!

Ich glaube um eine valide Antwort zu erhalten sollten wir warten bis der Tab im Konto verfügbar ist. Ich bin sicher da kommen noch mehr Fragen, die sich auf die Praxis beziehen und wahrscheinlich haben die PMs jetzt noch keine Antwort darauf. Lass uns den neuen Tab testen und dann sammeln wir alle Fragen und Feedback!

 

VG

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Sehe seit heute erste Konten mit dem neuen Tab "Display-N...

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Sehe seit heute erste Konten mit dem neuen Tab "Display-Netzwerk" statt "Werbenetzwerk" ...

Display mit Keywords

Rang 9
# 8
Rang 9

Hallo @all,

jetzt ist der neue Tab gestartet und ich verstehe die ganze Sache nicht wirklich:

1. Ich kann ja nun den Max CPC für die KW im Display N. per Hand einstellen, doch wie funktioniert das genau ich habe dort andere Max. CPC als für die AdGroup definiert? Welche Einstellung gilt nun?

2. Ich habe eine AdGroup in der Display und Search nicht getrennt laufen, dies ist Aufgrund von Testsauswertungen in dieser Kampagne so von mir eingestellt worden, jetzt kann ich in diesen den KW Max CPC für das Display N. nicht einstellen?

 

Mir ist die ganze Sache noch nicht ganz klar.

 

Wer kann hier seine Erfahrungen schildern?

Vielen Dank

 

Lukas

Hat jmnd. schon Erfahrungen hierzu gesammelt?

Rang 9
# 9
Rang 9
Hat jmnd. schon Erfahrungen hierzu gesammelt?

Es gilt immer das "granularste" Gebot

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Hallo Lukas,

schau mal hier:

https://support.google.com/adwords/bin/answer.py?hl=de&answer=1209882&ctx=tltp

 

Also zu 1:

Es gilt das Keyword-Gebot (weil es exakter ist als das Adgroupt Gebot)

zu 2:

Ich mache das nie mit zusammenlaufen lassen, deshalb weiß ich das nicht.

Kann jmd übernehmen?

Wichtig ist die Kampagneneinstellungen zu überprüfen, ob man "hohe Reichweite" (quasi Broad) oder spezifische Reichweite (quasi exakt) haben will.

 

Grüße

Thorsten