Zurzeit sind 314 Mitglieder online.
Zurzeit sind 314 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Images Bearbeiten im Tool

Rang 11
# 1
Rang 11

Hallo,

 

Ich schaue mir gerade noch einmal genau das Tool zur Erstellung von Display-Anzeigen an.

Hier habe ich ja auch schon verschiedene Vorlagen für Videos, Images & Co.

Generell bräuchte ich doch gar keine Bildbearbeitungssoftware, da man doch

die Images auch im Tool bearbeiten kann, oder ? 

(zumindest kann man hier den Hintergrund entfernen bzw beschneiden)

Klar ersetzt das keine prof. Bildbearbeitungssoftware. Im Notfall könnte ich hier

die Images im Tool bearbeiten...?Smiley (fröhlich)

2 Expertenantwort(en)verified_user
3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Hallo Totti, naja als Bildbearbeitungssoftware würde ic...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Totti,

 

naja als Bildbearbeitungssoftware würde ich jetzt nicht bezeichnen, wohl eher als Anzeigen-Baustein-Tool. Für den Notfall reicht es aus, ja. Ich denke allerdings, dass zwecks Optimierung um einen Designer oder Bildbearbeitungstool nicht herum kommt (zumindest langfristig).

 

Beste Grüße

e-Rebell

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Im Prinzip ja, aber die Frage ist, ob das Ergebnis Dir pr...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

 

Im Prinzip ja, aber die Frage ist, ob das Ergebnis Dir professionell genug erscheint? Eine kleine Digicam macht auch Fotos, sind deswegen alle Fotografen überflüssig?

 

Ich persönlich bin immer der Meinung: "Mach es richtig oder gar nicht". 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Hallo Totti, für mich ist das Tool keine Ersatz für eine...

Rang 13
# 4
Rang 13

Hallo Totti,

für mich ist das Tool keine Ersatz für eine professionelle Bildbearbeitung. Man kann mit dem Tool Display-Anzeigen sehr einfach zusammenstellen. Das Ausgangsmaterial (Bilder, Logos etc.) sollte aber schon sehr gut sein. Gegenstände freistellen, unscharf zeichnen und andere wichtige Aufgaben kann das Tool nicht wirklich leisten. Soll es aber eigentlich auch gar nicht.

 

Beste Grüße,

Tom

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Hallo Totti, naja als Bildbearbeitungssoftware würde ic...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Totti,

 

naja als Bildbearbeitungssoftware würde ich jetzt nicht bezeichnen, wohl eher als Anzeigen-Baustein-Tool. Für den Notfall reicht es aus, ja. Ich denke allerdings, dass zwecks Optimierung um einen Designer oder Bildbearbeitungstool nicht herum kommt (zumindest langfristig).

 

Beste Grüße

e-Rebell

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Im Prinzip ja, aber die Frage ist, ob das Ergebnis Dir pr...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

 

Im Prinzip ja, aber die Frage ist, ob das Ergebnis Dir professionell genug erscheint? Eine kleine Digicam macht auch Fotos, sind deswegen alle Fotografen überflüssig?

 

Ich persönlich bin immer der Meinung: "Mach es richtig oder gar nicht". 

 

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Totti
September 2015

Hallo Totti, für mich ist das Tool keine Ersatz für eine...

Rang 13
# 4
Rang 13

Hallo Totti,

für mich ist das Tool keine Ersatz für eine professionelle Bildbearbeitung. Man kann mit dem Tool Display-Anzeigen sehr einfach zusammenstellen. Das Ausgangsmaterial (Bilder, Logos etc.) sollte aber schon sehr gut sein. Gegenstände freistellen, unscharf zeichnen und andere wichtige Aufgaben kann das Tool nicht wirklich leisten. Soll es aber eigentlich auch gar nicht.

 

Beste Grüße,

Tom

Wenn Du mit einer Hintergrundgrafik und verschiedenen For...

Rang 9
Wenn Du mit einer Hintergrundgrafik und verschiedenen Formaten arbeiten willst, stößt du direkt an die Grenzen. Google wollte sicher mal zeigen was was so ein Onlinetool alles kann. Mit HTML5 erwarten uns hier aber noch Tools die weit "professioneller" arbeiten.