Zurzeit sind 128 Mitglieder online.
Zurzeit sind 128 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Interessen mit "Nur Gebot"

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

in einer Display-Kampagne habe ich eine Anzeigengruppe nach Themen ausgerichtet ("Ausrichtung und Gebot"). Meine Idee ist nun, alle existierenden Interessen einzubuchen, auf diese aber nur "zu bieten" (das Gebot bleibt das gleiche wie bei den Themen).

Ich möchte also nicht Zielgruppen durch Gebotsanpassung bevorzugen/benachteiligen, sondern feststellen, aus welcher Zielgruppe überhaupt die Conversions kommen. Sagen wir die Ausrichtung auf Thema A bringt 5 Conversions, dann müsste ich doch bei den Interessen diese Conversions auch wiederfinden, korrekt?

 

Macht das jemand von euch so oder hat es mal ausprobiert? Spricht etwas dagegen oder funktioniert das am Ende gar nicht wie gedacht?

 

Viele Grüße

Anna Johannsen

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Interessen mit "Nur Gebot"

Rang 10
# 2
Rang 10
Moin Anna,

ist nichts ungewöhnliches und funktioniert um den Traffic spezifischer auszurichten. Über Gemeinsam genutzte Bibliothek/Zielgruppen/Conversion Liste kannst du dir auch anzeigen lassen welchen Interessensgruppen am ehesten konvertieren.

Beste Grüße,
Daniel

Betreff: Interessen mit "Nur Gebot"

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo @Anna J,

 

eine Aussage ob was funktioniert bzw. konvertiert wird niemand 100%-ige sagen können, dafür spielen zu viele u.a. auch externe Parameter (Produkte, Dienstleistungen, Usability, Preise etc. pp) eine wichtige Rolle.

 

Ich empfehle Kombinationen für die erweiterte Ausrichtung auf Basis der Ziele zu testen - heißt, das wenn eine bestimmte Zielgruppe erreicht werden soll, die Ausrichtungsmethoden (z.B. Keyword+Placements) kombiniert werden. Dadurch bedingt erfolgt die Schaltung nur wenn die festgelegten Bedingungen erfüllt sind.

 

 

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional