Zurzeit sind 242 Mitglieder online.
Zurzeit sind 242 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ist die Einbuchung schlechter Keywords schädlich?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich möchte sehr viele Keywords einbuchen. Da die Keywords zum Teil automatisch generiert werden, entstehen viele sinnlose Keywords.

 

Beispiel: "für kleine", "im lila design", "zum sonderpreis"

 

Alle sinnlosen Keywords noch vor dem Upload zu löschen wäre eine extrem zeitaufwändige Sache, da es sich um viele 1000 Keywords handelt.

 

Gibt es überhaupt Probelem mit "sinnlosen" Keywords? Google steuert sie ja gar nicht aus?!? Ist es ein Problem, wenn ich die Keywords hochlade und erst hinterher langsam lösche? 

 

Danke 

3 Expertenantwort(en)verified_user

Sollten diese Keywords in broad oder phrase entstehen, ka...

Rang 8
# 2
Rang 8

Sollten diese Keywords in broad oder phrase entstehen, kann dies böse nach hinten losgehen. Schnell kann dabei dein Tagesbudget durch sinnlose Klicks aufgebraucht sein, gerade wenn dabei so Keywords wie aus deinen Beispielen entstehen. Sollten für die Keywords zudem genügend Impressionen und Klicks auflaufen, beeinflussen sie unter Umständen auch dein Konto negativ. Ich würde dir dringend raten dir die Arbeit zu machen und diese Keywords vorher rauszufiltern. 

Danke für die Antwort!   Angenommen, die Keywords werden...

Rang 6
# 3
Rang 6

Danke für die Antwort!

 

Angenommen, die Keywords werden nur wenig ausgesteuert, sie "liegen einfach im Konto herum" mit niedrigem QF, verursachen aber kaum Kosten und werden nacheinander sukzessive gelöscht.

 

Können sich trotzdem irgendwelche Nachteile aus den KW für das Konto ergeben?

Wenn die Keywords aufgrund des Suchvolumens oder des Gebo...

Rang 8
# 4
Rang 8

Wenn die Keywords aufgrund des Suchvolumens oder des Gebots kaum ausgliefert werden, sollten meines Wissens nach keine merklich negativen Effekte für das Konto entstehen. Aber auch hier ist zu beachten, dass sich auch wenige Auslieferungen schnell summieren können. Du solltest also vorsichtig sein und mit der Löschung nicht zu lange warten.

Hallo klaus66537, Du hast dir die Antwort mit deiner Fr...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo klaus66537,

 

Du hast dir die Antwort mit deiner Frage bereits selber gegeben! Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die Performance eine "schlechte" CTR aufweisen, von der CVR garnicht zu sprechen.

 

eDon hat es in seiner ersten Anrwort bereits auf den Punkt gebracht.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Klaus66537,   wenn die Kampagne aus übermäßig viele...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Klaus66537,

 

wenn die Kampagne aus übermäßig vielen nutzlosen Keywords besteht, kann das nach meiner Erfahrung schnell zum Rohrkrepierer werden.

 

Wichtig ist doch, dass die Begriffe relevant sind. "zum sonderpreis" ohne zu sagen, worauf sich der Sonderpreis bezieht (Schuhe, Handys, Reisen?) halte ich für sehr irrelevant und sollte gleich aussortiert werden.

 

ich würde also vorher schon etwas Zeit investieren und ein wenig aufräumen.

 

Relevante Begriffe, die dann doch nicht gesucht werden, kann man getrost hochladen und gelegentlich der Übersichtlichkeit halber aussortieren.

Hallo klaus,   die KW hätten nur keinen schlechten Einflu...

Rang 9
# 7
Rang 9

Hallo klaus,

 

die KW hätten nur keinen schlechten Einfluss, wenn Sie keine Impressions erhalten!

 

Da z.B. aber "zum Sonderpreis" gerantiert Impressions auslöst, ist es empfehlenswert die Liste vorher wenigstens nochmal durchzufliegen und schlechte KW zu löschen

 

gruß,

Smarketer

Smarketer... Smartes Suchmaschinenmarketing

Hallo Smarketer, das stimmt nicht. Alle schlechten Keywor...

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Smarketer,

das stimmt nicht. Alle schlechten Keyword ziehen den QF Faktors des Kontos nach unten.

Auch pausierte und Keywords die wegen geringen QFs und/oder geringen Suchvolumen keine Schaltung auslösen.

Ich kann Klaus nur raten unbedingt alle schlechte zu löschen (nicht pausieren) und wenn es 100.000 sind.

Ansonsten lieber alles löschen und neu anfangen.

Du bekommst die Performance sonst nie wieder in den Griff.

 

Grüße

Thorsten

 

Hallo rankingCHECK,   KW die nie Impressionen erzielen we...

Rang 9
# 9
Rang 9

rankingCHECK schrieb:

Hallo Smarketer,

das stimmt nicht. Alle schlechten Keyword ziehen den QF Faktors des Kontos nach unten.

 

 



Hallo rankingCHECK,

 

KW die nie Impressionen erzielen werden beim QF nicht beachtet, egal ob sie "schlecht" oder "gut" sind.

 

Das kann man damit begründen, das der QF bei jeder Auktion neu berechnet wird, wenn ein KW aber nie an einer Auktion teilnimmt, wie soll es dann die Qualität der Kampagne/Konto mindern?

 

Gruß,

Smarketer

Smarketer... Smartes Suchmaschinenmarketing

@Smarketer,   das stimmt so nicht, deiner Aussage zur Fol...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Smarketer schrieb:

rankingCHECK schrieb:

Hallo Smarketer,

das stimmt nicht. Alle schlechten Keyword ziehen den QF Faktors des Kontos nach unten.

 

 



Hallo rankingCHECK,

 

KW die nie Impressionen erzielen werden beim QF nicht beachtet, egal ob sie "schlecht" oder "gut" sind.

 

Das kann man damit begründen, das der QF bei jeder Auktion neu berechnet wird, wenn ein KW aber nie an einer Auktion teilnimmt, wie soll es dann die Qualität der Kampagne/Konto mindern?

 

Gruß,

Smarketer


@Smarketer,

 

das stimmt so nicht, deiner Aussage zur Folge würden dann ja alle Keys die noch keine Impressions haben auch keinen QF haben. Der QF setzt sich ja nicht nur aus Impressions bzw. CTR zusammen sondern aus einer Vielzahl von Faktoren z.B. Zielseite, verwendete Keys in den AdCopys, Bounce-Rate etc.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional