Zurzeit sind 123 Mitglieder online.
Zurzeit sind 123 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagnen-Option Suchnetzwerk mit Display-Auswahl - CTR beeinflussen?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo liebe Adwords-Experten,

ich habe Adwords-Kampagnen mit der Ausrichtung "Suchnetzwerk mit Displayauswahl" im Account. Kann man die CTR nur für den Display-Bereich beeinflussen?

 

Mein Problem ist, dass die CTR für den Suchnetzwerk-Bereich in Ordnung ist, allerdings im Displaynetzwerk erwartungsgemäß unter 1% liegt. Habe ich bei dieser Kampagnenausrichtung die Option, den Display-Bereich irgendwie zu steuern oder macht das Google automatisch?

 

Für das Suchnetzwerk kann ich die CTR ja direkt beeinfussen, in dem ich die Impressionen reduziere (CPC, Keywords pausieren, Matching-Optionen) - geht das für den Display-Bereich dieser Kampagnen auch?

 

Vielen Dank für eure Hilfe - ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Gern nachfragen, wenn etwas unklar ist.

Vielen Grüße und danke schon mal.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Kampagnen-Option Suchnetzwerk mit Display-Auswahl - CTR beein

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,
also zuerst würde ich genau wegen der von Dir geschilderten Problematik empfehlen Display und Search als jeweils eigene Kampagnen aufzusetzen. Das lässt sich einfach besser steuern und bei der Kampagnenbetrachtung sind die Zahlen zudem aussagekräftiger.
Im Displaybereich (GDN) kannst Du analog zu den Keywords ebenfalls die Kampagnen optimieren, in dem Du direkt auf die Placement-Ebene gehst. (DISPLAYNETZWERK -> PLACMENTS). Hier siehst Du für die einzelnen Placements die individuellen Daten. Du wirst schnell feststellen, dass es Placements gibt die besser und welche die schlechter performen. Du kannst Du die Placements die weniger gut sind ausschließen. Ich habe mir mittlerweile sogar angewöhnt, besodners positive Placements bei spezifischen Kundenthemen separat in einer eigenen Anzeigengruppe per direkter Placements anzulegen. Dort ergänze ich dann nach und nahc die Top-Performer.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Kampagnen-Option Suchnetzwerk mit Display-Auswahl - CTR beein

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo @OK_K_DD,

 

vergiss das "Suchnetzwerk mit Displayauswahl". Auch wenn Google dieses Netzwerk anbietet heißt es nicht das es von Vorteil sein muss. Nach wie vor sollte man Display- und Searchkampagnen in zwei unterschiedliche Netzwerken anlegen, separieren.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Kampagnen-Option Suchnetzwerk mit Display-Auswahl - CTR beein

Rang 8
# 4
Rang 8

Vielen Dank für eure Einschätzung. Das hilft mir schon mal. Und bei der Auswahlmöglichkeit "Partner im Suchnetzwerk einbeziehen" - Soll das für die Kampagne "Aktiviert" oder "Deaktiviert" im Sinne der obigen Frage sein?

Betreff: Kampagnen-Option Suchnetzwerk mit Display-Auswahl - CTR beein

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo @OK_K_DD,

 

anfänglich würde ich "Partner im Suchnetzwerk" mit einbeziehen. Nach ca. 2 Monaten bzw. aussagekräftigen Daten eine Analyse wichtiger Parameter mit dem Netzwerk-Segment durchführen.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional