Zurzeit sind 247 Mitglieder online.
Zurzeit sind 247 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagneneinstellungen

Rang 8
# 1
Rang 8

Schwerpunkt auf Impressionen - Maximale CPM-Gebote verwenden

 

was bedeutet diese Einstellung?

Bei mir ist ein Displayanzeigen geschaltet mit Placements und keywörtern.

Was gibt man dort für einen Eurowert ein??

Danke für infos

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Lichterleben   "Maximale CPM-Gebote verwenden" bede...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Lichterleben

 

"Maximale CPM-Gebote verwenden" bedeutet "maximaler Preis-pro-1000-Impressionen". Du zahlst dabei nach Anzeigeneinblendungen und nicht nach Klick – und nie mehr als das festgelegte maximale CPM-Gebot. CPM kannst du auch nur im Display-Netzwerk schalten. Ich würde für Textanzeigen keine CPM-Gebote verwenden. 

 

> Bei mir ist ein Displayanzeigen geschaltet mit Placements und keywörtern.

 

Wenn du nach Keywords schaltest, bestimmt Google automatisch passende Placements im GDN (die zu deinen Keywords passen). Über die zusätzliche Ausrichtung "Placement" kannst du dann beispielsweise individuelle Gebote für deine Placements vergeben.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Lichterleben   "Maximale CPM-Gebote verwenden" bede...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Lichterleben

 

"Maximale CPM-Gebote verwenden" bedeutet "maximaler Preis-pro-1000-Impressionen". Du zahlst dabei nach Anzeigeneinblendungen und nicht nach Klick – und nie mehr als das festgelegte maximale CPM-Gebot. CPM kannst du auch nur im Display-Netzwerk schalten. Ich würde für Textanzeigen keine CPM-Gebote verwenden. 

 

> Bei mir ist ein Displayanzeigen geschaltet mit Placements und keywörtern.

 

Wenn du nach Keywords schaltest, bestimmt Google automatisch passende Placements im GDN (die zu deinen Keywords passen). Über die zusätzliche Ausrichtung "Placement" kannst du dann beispielsweise individuelle Gebote für deine Placements vergeben.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING