Zurzeit sind 807 Mitglieder online.
Zurzeit sind 807 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Keywords mir "geringem Suchvolumen" und 0 Impressions

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Sagt mal,

 

wir hatten es hier im Forum schon verschiedentlich - an dieser Stelle aber nochmals konkret gefragt:

 

Was macht ihr mit den teilweise sehr zahlreichen Keywords mit "geringem Suchvolumen" und 0 Impressions + 0 Klicks in euren Kampagnen?

 

Die entstehen ja oft durch

 

  • eine ausführliche Keyword-Recherche
  • fleißiges Einpflegen neuer Begriffe aus dem Suchanfragenreport
  • Ändern des Matchtypes von weitgehend auf Wortgruppe oder genau

und nehmen ja an der Kampagne sozusagen gar nicht teil. Insofern war die Arbeit evtl. umsonst oder sogar kontraproduktiv ...

 

  • Sind diese Keywords mit geringem Suchvolumen und 0 Impressions völlig wurscht?
  • Ist dieser Status abhängig vom max. CPC?
  • Sollte man die immer löschen, oder zumindest die mit geringerem Qualitätsfaktor?
  • Haben die über die Keyword-Landingpage-Übereinstimmung und den daraus resultierenden Keyword-Qualitätsfaktor einen Einfluss auf die Qualität der Kampagne bzw. des Kontos?
  • Kommt es wirklich vor, dass die dann durch höhere Nachfrage von selbst wieder aktiv werden?
  • Sollte man versuchen, diese oft sehr speziellen Keywords über eine Kürzung der Begriffskombination und/oder eine Erweiterung des Matchtypes zu reaktivieren?

Viele Grüße, Christoph

4 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hi Christoph   Interessante Frage um mal mehrere Erfahrun...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi Christoph

 

Interessante Frage um mal mehrere Erfahrungen zu sammeln! Keywords die über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten nicht mal eine Impressionen generieren, fliegen bei mir raus. Google sagt, dass das System diese Keywords aber wöchentlich checkt (zum Artikel). Der Artikel wurde auch gerade frisch aktualisiert ;-) Kombis die sehr selten bis gar nicht gesucht werden, können ja auch für organische Treffer interessant sein. Ich nutze das Potential um SEO-Maßnahmen umzusetzen, bspw. durch FAQs etc.

 

Ob die Keywords wurscht sind, weiß ich auch nicht. Bei 0 Impressionen fände ich es sehr verwunderlich, wenn diese die Qualität der Kampagne herunterziehen. Lässt sich natürlich schwer prüfen und eine offizielle Stellungnahme ist mir nicht bekannt. Nach meinen Erfahrungen ist der Status nicht abhängig vom CPC. Preis-Erhöhungen haben bei mir keine Schaltung ausgelöst. Auch bei einem QF 8/10 erfolgt keine Schaltung.

 

Bei höherer Nachfrage werden die Keywords in jedem Fall geschaltet! Das kann ich aus Erfahrung bestätigen und schreibt auch Google in dem oben verlinkten Artikel: "Ein leichter Anstieg der Suchanfragen reicht hierfür bereits aus."

 

Schaden kann die Kürzung der Kombis nicht. Dann kommt vermutlich wieder ein bisschen Arbeit mit ausschließenden Keywords hinzu.


Generell lasse ich mich von der Meldung "geringes Suchvolumen" nicht mehr verrückt machen. Aber irgendwie schreckt man doch immer auf, wenn mal nicht "Aktiv" ausgegeben wird ;-)


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Hi Christoph   Interessante Frage um mal mehrere Erfahrun...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hi Christoph

 

Interessante Frage um mal mehrere Erfahrungen zu sammeln! Keywords die über einen Zeitraum von ca. 3 Monaten nicht mal eine Impressionen generieren, fliegen bei mir raus. Google sagt, dass das System diese Keywords aber wöchentlich checkt (zum Artikel). Der Artikel wurde auch gerade frisch aktualisiert ;-) Kombis die sehr selten bis gar nicht gesucht werden, können ja auch für organische Treffer interessant sein. Ich nutze das Potential um SEO-Maßnahmen umzusetzen, bspw. durch FAQs etc.

 

Ob die Keywords wurscht sind, weiß ich auch nicht. Bei 0 Impressionen fände ich es sehr verwunderlich, wenn diese die Qualität der Kampagne herunterziehen. Lässt sich natürlich schwer prüfen und eine offizielle Stellungnahme ist mir nicht bekannt. Nach meinen Erfahrungen ist der Status nicht abhängig vom CPC. Preis-Erhöhungen haben bei mir keine Schaltung ausgelöst. Auch bei einem QF 8/10 erfolgt keine Schaltung.

 

Bei höherer Nachfrage werden die Keywords in jedem Fall geschaltet! Das kann ich aus Erfahrung bestätigen und schreibt auch Google in dem oben verlinkten Artikel: "Ein leichter Anstieg der Suchanfragen reicht hierfür bereits aus."

 

Schaden kann die Kürzung der Kombis nicht. Dann kommt vermutlich wieder ein bisschen Arbeit mit ausschließenden Keywords hinzu.


Generell lasse ich mich von der Meldung "geringes Suchvolumen" nicht mehr verrückt machen. Aber irgendwie schreckt man doch immer auf, wenn mal nicht "Aktiv" ausgegeben wird ;-)


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Also, meiner Erfahrung nach haben geringe Suchvolumen kei...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Also, meiner Erfahrung nach haben geringe Suchvolumen keine Auswirkungen auf die Qualität. Ich würde eventuell sogar eher sagen, es ist umgekehrt. Weil Keywords mit geringen Suchvolumen und 0 Impressionen haben irgendwie immer sehr hohe Qualityscores.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Danke für deine Kommentare, Andreas.   Ein Frage: Wenn du...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Danke für deine Kommentare, Andreas.

 

Ein Frage: Wenn du die Keywords aus dem Suchanfragebericht erhalten hast und du sie wegen der 0 Impressionen nach 3 Monaten löschst, verlieren sie aber im Suchanfragebericht wieder das Attribut "Hinzugefügt". Landen Sie dann nicht beim nächsten Durchgang durch den Suchanfragebericht wieder in der Kampagne? Wie fängst du das dann in der Praxis ab?

 

Viele Grüße, Christoph

Ja, genau. Das Attribut verschwindet dann. Im Suchanfrage...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Ja, genau. Das Attribut verschwindet dann. Im Suchanfragebericht werden die Longtail-Keywords ja in der Regel erst wieder angezeigt, wenn sie mindestens einen Klick generiert haben. Dann nehme ich das Keyword gerne wieder auf! Das ist bei meinen Kampagnen aber sehr selten der Fall.

 

Wenn eine Suchkombi (z.B. "Fitnesstrainer Heidelberg buchen") zu wenig Impressionen generiert, habe ich öfter mal Kampagnen im Radius 20 km von X angelegt und die Keyword-Kombi ohne Ortsangabe geschaltet. Damit habe ich mein Wunsch-Keyword wieder abgedeckt und die Zielgruppe ebenfalls erreicht.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

> Ja, genau. Das Attribut verschwindet dann. Im Suchanfra...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

> Ja, genau. Das Attribut verschwindet dann. Im Suchanfragebericht werden die Longtail-Keywords ja in der Regel erst wieder angezeigt, wenn sie mindestens einen Klick generiert haben. Dann nehme ich das Keyword gerne wieder auf! Das ist bei meinen Kampagnen aber sehr selten der Fall.

 

Okay, dann nimmst du zur Untersuchung des Suchanfrageberichts nicht den gesamten Zeitraum, sondern auch nur z.B. die letzten 3 Monate oder einen kürzeren Zeitraum - dann gibt es da keine unnötigen Überscheidungen. Gut.

 

> Wenn eine Suchkombi (z.B. "Fitnesstrainer Heidelberg buchen") zu wenig Impressionen generiert, habe ich öfter mal Kampagnen im Radius 20 km von X angelegt und die Keyword-Kombi ohne Ortsangabe geschaltet. Damit habe ich mein Wunsch-Keyword wieder abgedeckt und die Zielgruppe ebenfalls erreicht.

 

Guter Punkt.

Hi Webfield,   KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss...

Rang 9
# 7
Rang 9

Hi Webfield,

 

KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss auf das Konto. Der QF der bei diesen KWs steht ist geschätzt.

 

Gruß,

Smarketer

Smarketer... Smartes Suchmaschinenmarketing

Hallo Christoph, die anderen Poster haben ja schon Supe...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Hallo Christoph,

 

die anderen Poster haben ja schon Super Antworten gegeben!

 

Hier mein Stuff dazu:

 

  1. Im Suchanfragebericht werden Keys mit 0 Klicks und 0 Impressions nicht aufgeführt.
  2. Ich tracke immer über den gesamten Zeitraum, nach dem unten erwähnten Test (Punkt 5) fliegen die Keys raus
  3. Ich kann es zwar nicht genau belegen, aber meiner Meinung nach beeeinflussen solche Keys die Kampagnenperformance negativ (Stichwort: Account QF)
  4. Oftmals ist es so das diese Keys saisonale "geringe oder höhere Suchvolumina" aufweisen, das checke ich dann mit "Inside for Search" und den entsprechenden, individuellen Filtern
  5. Um endgültig sicher zu sein das die Keys nicht relevant sind lege ich eine eigene Anzeigengruppe an und teste, basierend auf den "Inside for Search" Angaben zum gegeben Zeitpunkt (steigende Peaks) die Keys
Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss auf das Konto....

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss auf das Konto. Der QF der bei diesen KWs steht ist geschätzt.

 

Smarketer, hast du einen Link wo man das nachlesen kann?


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

> KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss auf das Kont...

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

> KW mit 0 Impressions haben keinen Einfluss auf das Konto. Der QF der bei diesen KWs steht ist geschätzt.

 

@Smarketer: Ist das eher deine Erfahrung oder Einschätzung, oder gibt es dazu, wie Andreas schon gefragt hat, Aussagen von Google?

 

> Ich kann es zwar nicht genau belegen, aber meiner Meinung nach beeeinflussen solche Keys die Kampagnenperformance negativ (Stichwort: Account QF)

 

@Kai: D.h. deiner Erfahrung nach ist es für die Performance eher vorteilhaft, diese Keys mit 0 Impressionen zu löschen?

 

Viele Grüße, Christoph