Zurzeit sind 579 Mitglieder online.
Zurzeit sind 579 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Mobile Apps im GDN auswählen. Was ist drin, was nicht?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo miteinander,

 

Bei der Auslieferung von Anzeigen im Bildformat nur in mobilen Apps kann man ja wunderbar ganze Kategorien auswählen. Die Placements auf denen dann ausgeliefert werden sind allerdings schon sehr dürftig. Jede einzelne App vorher oder während der Kampagne einzeln auszuschließen halte ich für zu aufwendig... und es würden auch nur sehr wenige übrigbleiben.

Nun gibt es ja die Möglichkeit Apps manuell aus dem Playstor oder dem Apple Store hinzuzufügen. Das hate bei einer Testkampagne auch wunderbar geklappt, allerdings mit jeweils null Impressionen für alle ausgewählten Apps.

Sind wirklich nur die "Nicht Premium" Apps im GDN vertreten und so viele andere nicht? Wie sind denn hier eure Erfahrungen? Kommt man über das GDN auf gute Apps und wenn ja ... wie? Sind nur die Apps vertreten, die ich auch im Displayplaner finde?

P.S. Auch schade, dass die regionale Eingrenzung nicht so schön funktioniert, wie bei regulären Kampagnen...

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Mobile Apps im GDN auswählen. Was ist drin, was nicht?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Meinst du mit "guten" Apss bekannte (Premium)-Apps oder gut performende apps? Aus meienr Erfahrung spielt bei den Apps das Premium nicht so eine große Rolle. Man versucht eher die Nutzer nach Verhalten oder soziodemografisch zu targeten. Es ist eben nicht mit Placements vergleichbar. Wir war denn die Performance oder die Daten?

Betreff: Mobile Apps im GDN auswählen. Was ist drin, was nicht?

Rang 8
# 3
Rang 8
Die bisherige Performance war auch eher dürftig. Wäre schön, wenn man dem Kunden kommunzieren könnte "auf folgenden Apps wird ausgeliefert" Das scheint über das GDN nicht wirklich zu gehen, oder hat hier wer andere Erfahrung mit manuellem Hinzufügen von App-IDs?