Zurzeit sind 784 Mitglieder online.
Zurzeit sind 784 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Prioritäten AdWord und Displays

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Mal eine Frage, wenn das Tagesbudget aufgrund hohen Traffic gekappt wird, gibt es eine höhere Prioritätisierung der klassischen AdWord-Anzeigen gegenüber dem Displaynetzwerk?

 

Ich frage deswegen, weil im Rahmen einer Kampagne neue Keywords und Anzeigen im laufe der letzten Monate hinzugekommen sind und gleichzeitig die Anzeigen im Displaynetzwerk fast auf 0 zurückgegangen sind. Der Kunde wollte das Tagesbudget bisher nicht erhöhen, daher wäre meine Erklärung, daß innerhalb des Displaynetzwerks zugunsten der AdWord-Anzeigen die Einblendungen zurückgefahren sind.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
3 Expertenantwort(en)verified_user

ich kanns dir nicht genau sagen, weil ich seit Jahr und T...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

ich kanns dir nicht genau sagen, weil ich seit Jahr und Tag Search und Display trenne und die meisten andere, zumindest die TCs machen das wohl auch... Das wäre ehrlich gesagt auch mein Tipp

Hallo sun-e, leider habe ich hier keine Erfahrungswerte...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo sun-e,

 

leider habe ich diesbezüglich keine Erfahrungswerte da ich, wie Thorsten bereits erwähnt hat, GDN und Google Suche strikt trenne. Was meinst Du genau mit "Aufgrund hohen Traffic gekappt wird"?

 

Ich kann mir nicht vorstellen das es hier eine "Priorisierung gibt.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Mit "gkappt" meine ich, dass ein Kunde z.B. EUR 50,- / Ta...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Mit "gkappt" meine ich, dass ein Kunde z.B. EUR 50,- / Tag ausgibt, aber man locker EUR 120,- als Tagesbudget festlegen kann, der Kunde aber erstmal bei EUR 50,- bleiben will. Da die herkömmlichen Anzeigen mit hohen Clickrates und Qualityscores auch sehr gut laufen, macht es wirklich Sinn die GDN Anzeigen als neue Kampagne mit eigenem Budget anzugehen. Ich werde da mit dem Kunden nochmal drüber sprechen. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein