Zurzeit sind 214 Mitglieder online.
Zurzeit sind 214 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 5
# 1
Rang 5

Wir haben ein großes Problem mit dem Adwords-Qualitätsfaktor, bzw. mit dem Breich "Zielseitenerfahrung". Das Konto ist excellent stukturiert, lt. Google-Support und die Landingpage, sowie der Rest des Shops 100% themenrelevant zu den gebuchten Keywords. Trotzdem haben wir bei über 500 KW´s (die wichtigsten) "unterdurchschnittliche" Zielseitenerfahrung, was den QF zum Teil stark runterziet 4/10.... Habt ihr Ideen woran es liegen könnte? Vielen Dank für eure Hilfe.

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 16
# 2
Rang 16
Hallo Happy_Hamburg,

wenn die Zielseitenerfahrung unterdurchschnittlich ist, dürfte für AdWords der Zusammenhang zwischen deinen KWs, Anzeigentexten und der Zielseite einfach nicht deutlcih werden. Extrembeispiel: Du bewirbst über KWs und Anzeigentexte Äpfel, auf der Zielsite erfährst du dann aber nur etwas über Birnen.

Nun stellt sich mir bei dem, was aus deinem Posting zu lesen ist, die Frage, ob alle 500 KWs zur selben Zielseite führen sollen oder ob du die nicht evtl. sinnvoll gruppieren solltest um dann für jede KW-Gruppe eigenständige Zielseiten zu bauen. 500 KWs, die evtl. thematisch sehr weit auseinander sind, machen es halt schwer, alle auf einer einzigen Zielseite unter zu bekommen.

Da ich jetzt deine Seite(n) nicht kenne, hier nur der allgemeine Verweis auf die Hilfe-Seiten von AdWords: https://support.google.com/adwords/answer/2404197

Vielleicht findest Du schon da Hinweise, was du auf deinen Zielseiten anpassen solltest.

Grüße

Björn

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Happy_Hamburg,

 

definiere mal bitte excellent strukturiert lt, Google!? Aus jahrelangen Erfahrung kann ich sagen. das es den 100%-ig optimierten Account nicht gibt. Alleine schon weil sich das Such- bzw. Nutzerverhalten kontinuierlich (ver)aendert.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo BjörnSch,

vielen Dank für deine Antwort.

Wir vertreiben nur ein Produkt, bzw. das in zwei Ausführungen. B2B & B2C. Hierfür haben wir eine Startseite (Landingpage) auf der man durch Radio-Buttons die entsprechenden Auswahlen tätigt und durch "weiter" in den Checkout gelangt.

Die Kampagnen, AG´s und KW´s beziehen sich zu 100% auf unsere Dienstleistung, bzw. die Website. Die CTR des Kontos liegt bei 13% im Schnitt und die Anzeigenrelevanz ist so gut wie bei jedem Keyword "überdurchschnittlich". Nur eben die Zielseite stets! "unterdurchschnittlich". Ladezeiten passen. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter...

@Kai-de-Wals
Naja, Kampagnen, AG´s & KW´s sind strukturiert und gut angelegt. Es wird regelmäßig aussortiert und schlecht performende Anzeigen gibt es kaum...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 16
# 5
Rang 16
Hallo noch mal Happy_Hamburg,

ich zweifle ja nicht an, dass euer KW-Set zu eurem Produkt passt. Nur damit das auch deutlich wird, sollten die KWs auch auf der jeweiligen Zielseite auftauchen, damit auch der AdWords-Bot diesen Zusammenhang sieht.

Dies ist bei einer Auswahl an 500 KWs nicht zu gewährleisten. Deswegen ja mein Vorschlag, die KWs zu gruppieren, z.B. hinsichtlich Kaufabsicht, Informationsrecherche etc. und jeweils angepasste Zielseiten zu bauen.

Beispiel:

Äpfel kaufen
Äpfel bestellen
Äpfel online bestellen
Äpfel online kaufen

---> Seite ist auf klar auf die Kaufabsicht des Suchenden abgestimmt

Äpfel vergleichen
Äpfel Eigenschaften
Äpfel Sorten
Äpfel Arten

---> Suchender braucht Infos über Äpfel und sucht nach einem kompetenten nsprechpartner, Zielseite sollte also einen Vergleich verschiedener Äpfel und deren Eigenschaften ermöglichen.

Wenn du willst, poste doch einfach mal ein paar (bitte wirklich zufällig ausgewählte) Beispiele aus deinem 500er-KW-Set, ein oder zwei Anzeigen und einen Link zu deiner Zielseite, dann ist es leicher, dir was zum Thema zu sagen als im allgemeinen.

Gruß

Björn

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 5
# 6
Rang 5
Hallo Björn,

zunächst einmal vielen dank, dass du dir die Zeit nimmst.
Besteht die Möglichkeit einer "privateren" Kommunikation?

VG

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 14
# 7
Rang 14
Hallo Happy_Hamburg,

ich hatte einen ähnlich Fall.
- Es wurde nur ein Produkt verkauft
- Es waren nur Keywords mit der Produktbezeichnung eingebucht.
- Auf der Landingpage war das Produkt
- Der QF war bei diesen Keywords immer so um die 4 rum.
- Und bei uns war es auch die Zielseitenerfahrung die negativ von Google bewertet wurde

Google hatte uns damals geraten, dass Produktvideo von der Seite zu nehmen, weil es ziemlich groß war und auch die Ladezeit ein bissel länger war. Wir haben uns allerdings dagegen entschieden und haben noch mehr Keywords auf der Landingpage untergebracht. Wir haben uns dann noch stark auf die Verkaufsstarken Keywords fokussiert mit guter CTR und guter Conv.-Rate. Dort haben wir immer darauf geachtet, dass die Keywords weiter gute Daten bringen und sich so auf die Konto Performance auswirken. Die anderen Keywords haben wir pausiert.
Das Keyword Set ist mittlerweile nicht mehr sehr groß allerdings liegt der QF jetzt bei 8 und die Keywords die noch drin sind performen auch super und bringen die gewünschten Ergebnisse.
Vielleicht ist ja noch ne Anregung für dich dabei.

LG
Patricia

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 5
# 8
Rang 5
Hallo Patricia,

vielen Dank für deine Nachricht.

Weiß jemand in wie weit die Absprungrate mit in de Zielseitenerfahrung einfließt? Was sind schlechte Werte hierfür?

LG
HH

Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo Happy_Hamburg,

 

die Bounce-Rate fließt neben weiteren Parametern sowohl in die Zielseitenerfahrung als auch in den QF ein. Wie die prozentuale Verteilung hier ist weiß ich jedoch nicht. Eine Bounce-Rate von >60% stufe ich in die Kategorie schlecht ein! Aber hier gilt natürlich je geringer umso besser Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: QF, hier: Zielseitenerfahrung

Rang 16
# 10
Rang 16
Hallo Happy_Hamburg,

Klick einfach auf mein Profil, da findest du Xing, FB und G+ Links. Kannst mir gerne daeine Nachricht zukommen lassen. Da ich aber noch normal arbeiten muss, kanns etwas dauern mit einer Antwort. Dafür bitte ich um dein Verständnis,

Grundsätzlich emfehle ich dir eh, dich für eine tiefgehende Analyse an AdWords-Profis deines Vertrauens zu wenden. Klar, die wollen in der Regel Geld, aber die Ausgaben haben sich schnell amortisiert, wenn die Seite dann um so besser performt.

Gruß

Björn