Zurzeit sind 295 Mitglieder online.
Zurzeit sind 295 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Qalitätsfaktor

Rang 7
# 1
Rang 7

Ich möchte bei Keyword Mallorca genaupassen werben.

Allerdings habe ich QF 3.

Ich habe eine Reiseseite und alle die bei diesem Keyword werben sind Reisebüros wie ich.

Alle haben auch die gleichen Angebote wie ich. Also für user sind eigentlich alle seiten gleich.

Dieses Keyword wird viel gesucht und bringt auch umsätze.

Aber ab einer bestimmten CPC kann nicht mehr gewinne erzielt werden.

Daher biete ich nicht hoch und werde auf Postion 9 oder 10 angezeigt.

Die Klickrate ist naturgemäss schlecht weil auch wenn die User Mallorca Wetter suchen erst die Anzeigen mit dem Keyword Mallorca angezeigt werden und er wenn der Kunde Wetter schreibt verschwinden die Anzeigen die keine Werbung für Wetter auf Mallorca machen. Also die niedrige Klickrate habe ich als Adwordskunde nicht alleine zu verantworte.

Wie kann ich bei diesem Keyword einen höheren QF bekommen?

Heisst es nur wer mehr zahlt hat auch höheren QF?

Ist es nicht möglich einen höheren QF zu bekommen auch wen die Klickrate nicht hoch ist?

Google schätzt auch das Gebot für die erste Seite. Die ist aber nicht richtig. Nur für die hälfte des geschätzten Gebote bin ich ja schon auf der ersten Seite.

Wer kann mir hier helfen mein QF zu verbessern ohne dass ich unbedingt mehr zahlen muss.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Betreff: Qalitätsfaktor

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo alexenia12,

 

die anderen fleißigen Poster haben ja bereits ein Menge hilfreicher Tipps und Herangehensweisen angesprochen. Ich fasse mal kurz einige wichtige Punkte zusammen, die auf den Qualitätsfaktor Einfluss haben und diesen steigern:

  1. Logische Account Struktur
  2. Individuelle Anzeigengruppen erstellen (z.B. Damenhosen, Herrenhosen, Kinderhosen) mit dem passenden Keyword-Set
  3. Deeplinking
  4. Verwendung von {Dynamic Keyword Insertion} in den AdCopys (Achtung hier kann man viel falsch machen)
  5. Syntaxverwendung - Broad - "Phrase" - [Exakt]
  6. Ausschließende Keywords verwenden
  7. Separate Kampagnen für Placements anlegen
  8. Kontinuierliche Analyse und Optimierung der gesamten Adwords Performance
  9. Thematisch passender Content (Text) auf den Zielseiten

Tipp: Benutze die von Google zur Verfügung stehenden Tools, für eine fundierte Keywordanalyse.

Ich hoffe die aufgezählten Punkte helfen Dir weiter und führen zu der von dir gewünschten Steigerung.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor alexenia12
September 2015

Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 7
# 25
Rang 7

Hallo Bfri,

 

deine äusserungen haben wohl auch mit meiner Frage was zu tun.

 

Aber ich kann dir sagen warum es bei dir so ist.

 

Google schreibt ja bei solchen fällen hat es garnicht mit dir was zu tun dass dein QF schlecht ist sondern, dass Google bei zwar sehr relevanten aber wenig gesuchten Keywords sehr konservativ ist.

Es ist sogar so dass du dann wesentlich mehr bezahlen musst bei solchen Keywords auch wenn du der einzige bist der bei diesem Keyword Werbung schaltest. Da diese Keywords sehr speziell sind und Kunden die auch so suchen auf deine Anzeige klicken würden und auch kaufen würden würden sich die hohen Klickpreise was du an Google zahlt sich auszahlen.

Kurz gesagt. Je zielgenauer du wirbst erhöht dies die wahrscheinlichkeit dass auch mehr verkauft. Also sollst du auch dafür Google mehr zahlen. Ist doch logisch.

Aber du weisst ja ein anderer hatte sich diesbezüglich beschwert und wir beide hatten ein test gemacht. Einer konnte bei vrd3 oder so keine Anzeigenschalten und sollte wesentlich mehr zahlen als vorher. Ich und du haben dieses Keyword dann bei uns hinzugefügt und wir konnten wesenlich günstiger und auf Position 1 werben und weder im Anzeigentext noch auf der Homepage war dieses Keyword vorhanden Smiley (fröhlich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 9
# 2
Rang 9

Hallo Alexenia,

zu deinen Fragen:

Wie kann ich bei diesem Keyword einen höheren QF bekommen?

Den QF kannst du durch passendere Anzeigen auf das KW Mallorca ausrichten. Z.B. kannst du im Link www.dein-reisebüro.de/Mallorca einfügen.

Des weiteren solltest du deine Landing Page überprüfen, ob diese auch auf das KW Mallorca ausgerichtet ist.

 

Heisst es nur wer mehr zahlt hat auch höheren QF?

Nein. Es gilt die Klickrate hoch zu haben, eine passende  Anzeige zu schreiben, ein Zielseite ppassend zu gestalten und noch die Zielseiten Geschwindigkeit zu erhöhen. Dies kannst du hier testen:

http://code.google.com/intl/de/speed/page-speed/

 

Ist es nicht möglich einen höheren QF zu bekommen auch wen die Klickrate nicht hoch ist?

Ja, mit den oben genannten Mitteln: Anzeige verbessern und Zielseite verbessern.

 

Google schätzt auch das Gebot für die erste Seite. Die ist aber nicht richtig. Nur für die hälfte des geschätzten Gebote bin ich ja schon auf der ersten Seite.

 

Wie von dir gesagt eine Schätzung.

 

Betreff: Qalitätsfaktor

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Alexenia12,

das Thema Qualitätsfaktor...

Da müssen wir dringend einen Wiki-Artikel zu verfassen, da die Frage immer wieder auftaucht.

Ohne jetzt ins Detail zu gehen: Das wichtigste praktischte mittel ist eine Verbesserung der Klickrate. Und hier das beste Mittel ist es verscheidene Varianten zu des Anzeigentextes zu machen und diese gegeneinander laufen zu lassen. Und dann vorerst NUR nach Klickrate zu gehen. Später kann man Varianten bauen um auch die Qualität, sprich Konversionsrate, zu verbessern. Aber bei einem QF von 3 erst einmal nur Klickrate verbesserb. Dabei ruhig schematisch vorgehen. Das heisst 10 Anzeigentext schreiben. Ab 100 Klicks pro Anzeigentext 2 raus. Dann die beste 3 Am Ende nochmal in kleinen Varianten optimieren. Dabei JEDEN Faktor nutzen. Mallorca in die Überschrift UND in den Anzeigentext (möglichst rechts) UND in die Anzeige-URL. Und Eyecather nutzen. Prozentzeichen, Ausrufezeichen, Kaufmanns-UND etc. Durch googlen schauen warum welche Anzeigentext ins Auge fallen...Wichtig auch. Schlechte Keywords, die nicht gerade unbedingt Notwendig sind aus dem Konto Löschen! (nicht pausieren). Konto perfekt strukturieren. Es bringt übrigens nichts, die Keywords wie bei SEO auf die Landingspage zu packen.

Leider gehts nicht einfacher:-)

Hoffe, das hilft

Thorsten

Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 9
# 4
Rang 9

Noch zu Thorstens guten Tipps:

Ich empfehle noch zusätzlich nach ca. 10-14 Tagen Anzeigen auszuschalten die weniger als 1% Klickraten (CTR) besitzen und mehr als 200 Impressionen erhalten haben. Mit einem Split Test Rechner kannst du nach einiger Zeit die guten Anzeigen weiterlaufen lassen.

http://splittestcalculator.com/

Ich denke das sollte dir weiterhelfen.

Lukas

Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 7
# 5
Rang 7

Ich habe ja schon geschrieben.

 

Meine Zielseite bietet Reiseangebote für Mallorca.

Im überschrift ist auch Mallorca vorhanden.

Zielgerichtet ist es ja. Ich biete das an was ich im Anzeigentext geschrieben haben.

Ich möchte auch nicht mallorca für 1 € oder so werben damit mehr kunden klicken.

Mein Anzeigentext finde ich auch in Ordnun ist auch ähnlich wie bei den anderen. 

Haber mehrere Anzeigentexte auch ausprobiert aber wenn man auf Position 8 oder 9 ist hat man halt auch geringe Klickraten.

Ich habe übrigens gefragt wie bei [mallorca] mein QF erhöhen kann ohne dass ich mehr bieten muss oder auf position 1 bis 4 erscheinen muss. Wie kann ich auf QF 3 QF 7 machen?

Zielseite  ladezeit... alles ist wunderbar.

Mit anderen Keywords werben und .... dass weiss ich alles ja schon. Ich möcht mit Mallorca nur mit diesem einen wort werben wie auch andere es tun. Aber mein QF ist 3.

Bitte gibt mir Informationen wie ich es schaffe. Was anderes möchte ich nicht.

Betreff: Qalitätsfaktor

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Lukas,

das ist grundsätzlich eine mögliche Vorgehensweise. Aber bei so umkämpften Begriffen wie "Mallorca" muss man agreesiver rangehen. Unter 1% ist so indiskutabel das sollte man sofort löschen. Nur das Löschen verbessert den QF, das Pausieren nicht.

Inwieweit mir hier ein Splittestrechner hilft ist mir nicht so ganz klar? Wie könnte ich den in diesem Fall nutzen?

 

Grüße

Thorsten

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Justyna (Rang 12)
September 2015

Betreff: Qalitätsfaktor

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Hallo alexenia12,

 

die anderen fleißigen Poster haben ja bereits ein Menge hilfreicher Tipps und Herangehensweisen angesprochen. Ich fasse mal kurz einige wichtige Punkte zusammen, die auf den Qualitätsfaktor Einfluss haben und diesen steigern:

  1. Logische Account Struktur
  2. Individuelle Anzeigengruppen erstellen (z.B. Damenhosen, Herrenhosen, Kinderhosen) mit dem passenden Keyword-Set
  3. Deeplinking
  4. Verwendung von {Dynamic Keyword Insertion} in den AdCopys (Achtung hier kann man viel falsch machen)
  5. Syntaxverwendung - Broad - "Phrase" - [Exakt]
  6. Ausschließende Keywords verwenden
  7. Separate Kampagnen für Placements anlegen
  8. Kontinuierliche Analyse und Optimierung der gesamten Adwords Performance
  9. Thematisch passender Content (Text) auf den Zielseiten

Tipp: Benutze die von Google zur Verfügung stehenden Tools, für eine fundierte Keywordanalyse.

Ich hoffe die aufgezählten Punkte helfen Dir weiter und führen zu der von dir gewünschten Steigerung.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 9
# 8
Rang 9
Hallo Thorsten,

ich nutze den Splittestrechner um 2 Anzeigen zu vergleichen und um endgültig sicherzugehen welche besser ist.

Ich gebe dazu die Klicks in Feld 1 für Anzeige A und in Feld 2 die Konversionen für Anzeige A ein.

Für Anzeige B in der zweiten Spalte mach ich dasselbe.

So schließe ich die Anzeigen mit einer großen Erfolgsquote nach einer Datensammlung aus.

Bei einem Level von 95% kann eine Anzeige mit Sicherheit deaktiviert werden.

Die Anzeige sollte danach gelöscht werden, da hast du recht (ich mache dies 1 x die Woche für unsere umfangreichen Acc, deswegen hier vergessen zu beachten:-) )

Falls es noch Fragen zum Splittest gibt bitte per PM stellen, damit wir hier nicht ausarten.

Gruß

Lukas

Betreff: Qalitätsfaktor

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo Kai,

aber 4 und 9 würde ich gerne noch kommentieren, weil ich aus erfahrung weiß, dass das sonst missverstanden wird.

DKI hilft insofern in dem sich häufig dadurch die Klickrate erhöht. Das ist aber nicht zwangläufig so. Gerade bei umkämpften Begriffen hilft ein guter Text Ohne DKI mehr, weil er mehr auffällt.

Und zu 9: Natürlich ist die Relevanz von gebuchtem Keyword zu Anzeigentext und dann Anzeigentext zur Thematik der Zielseite wichtig. Es hält sich aber hartnäckig das Gerücht, dass man SEO-ähnliche Optimierung auf der Landingpage vornehme müsse. Das ist nicht so...Es muss "nur" themenrelevant sein...

 

Grüße

Thorsten

 

 

Betreff: Qalitätsfaktor

Rang 12
# 10
Rang 12

Hallo liebe Community,

 

vielen Dank für eure hilfreiche Tipps und Empfehlungen!

 

@alexenia12: haben dir diese Informationen weitergeholfen?

 

Viele Grüße!

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+