Zurzeit sind 94 Mitglieder online.
Zurzeit sind 94 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Qualitätsfaktor und "exact match"

Rang 8
# 1
Rang 8

Laut Google Support bezieht sicht der Qualitätsfaktor eines Keywords immer auf die "exact match" Daten. Sowohl ausschließende Keywords wie auch die Keyword-Optionen hätten daher keinen direkten Einfluss auf den Qualitätsfaktor.

 

Warum wird das nicht öffentlich kommuniziert, dass sich der Qualitätsfaktor eines Keywords immer auf die "exact match" Daten bezieht? (Ich habe am Wochenende das komplettes Schulungscenter durchgearbeitet wg. der Prüfungen... ein Hinweis darauf ist nirgends zu finden)

Warum wird dort genau das Gegenteil suggeriert; d.h. mit ausschließenden Keywords wird der Qualitätsfaktor verbessert?

"Falls Sie allerdings ganz auf ausschließende Keywords verzichten, werden Ihre Anzeigen möglicherweise bei Nutzern geschaltet, die nicht an Ihren Produkten oder Services interessiert sind. Nicht zielgerichtete Zugriffe können den Qualitätsfaktor Ihrer Keywords sowie Ihren Return on Investment beeinträchtigen", siehe:
http://support.google.com/adwords/certification/bin/static.py?hl=de&topic=23853&guide=23852&page=gui...

 

Wenn der Qualitätsfaktor immer für "exact match" des Keywords gilt, eröffnet das ganz neue "Optimierungsstrategien", die so im Hilfecenter nicht zu finden sind. Abgesehen von den üblichen Strategien wie Anzeigenqualität verbessern scheint dann diese Vorgehensweise vorteilhaft: Bei Keywordvarianten wie immobiliensachverständige, immobiliensachverständiger und immobilien sachverständige nur das mit dem besten Qualitätsfaktor wählen; die Anzeigenschaltung von Keywords mit schlechterem Qualitätsfaktor durch die Hintertür über weitgehend passend anstreben. Wie setzt Ihr das in der Praxis ein?

 

So sonderlich stimmig finde ich die Bewertung des Qualitätsfaktors hinsichtlich exact match ja nicht - was haltet Ihr davon?

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Gabriele,

es stimmt eigentlich Beides:-)

Bitte schau dir auch den Post zum Thema QF an, den wir gerade parallel führen.

 

Die Antwort vom Support ist so gemeint, dass die Messung immer auf dem Exact match fußt. Also auf dem exact match berechnet wird.

Die Verbesserung findet schon über auschließenden Keyword statt.

Was heisst das in der Praxis. Man hat immer einen guten QF, wenn man schlicht und einfach denkt, wie man für den Nutzer die beste Anzeige und Zielseite erstellen kann und eine hohe Relevanz anbietet. Und hier sind auschließende Keywords wichtig um irrelevante Suchanfragen auszuschalten.

 

Und deswegen geht die Optimierungsstrategie, wie du sie skizzierst, eben nicht auf. Das durch den Broad Match getriggerte exakt gemachte Keyword, was sich hinter dem broad Match versteckt, bekommt eben den nominellen QF genauso alsob es sich hinter einem anderen broad Match versteckt oder als exakt eingebucht wird.

 

Ist das verständlich ???

 

Grüße

Thorsten

Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Rang 8
# 3
Rang 8

Hallo Thorsten,

 

die Auskunft des Google Supports war ganz klar: "Ausschliessende Keywords und Keyword-Optionen haben keinen direkten Einfluss auf den Qualitätsfaktor"

 

Der genannte Post ist sehr allgemein; die üblichen Strategien wie Anzeigenqualität verbessern etc. sind natürlich selbstverständlich. Es geht mir nur um den Zusammenhang Qualitätsfaktor und "exact match"

 

Was für die komplette Kontoleistung und -historie zählt, ist der doch der angezeigte Qualitätsfaktor. Wenn die Keywords, die sich hinter broad match verstecken, einen miesen Quali haben, interessierte mich das in Sachen Kontoleistung doch recht wenig, oder?

Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Gabriele,

 

es gibt viele heisse Diskussionen und Mythen die sich um den Adwords Qualitätsfaktor (QF) ranken. In den meisten Fällen wird viel Zeit darin investiert den QF zu steigern, was auch völlig OK und wichtig ist. Ich für meinen Teil gehe pragmatischer an die "Problemstellung" und setze beim Optimieren u.a Priorität auf Gewinnmaximierung.

 

Die jeweils angewandten, individuellen Optimierungsmaßnahmen haben mir gezeigt, das auch Keys mit QF 5-7 durchaus einen besseren ROI erzielen können als Keys mit QF 8-10. Salopp gesagt: Am Ende zählt das was hinten rauskommt! Ich habe noch keinen einzigen Kunden erlebt, der sich nach Steigerung des Gewinns (ROI) beklagt hat.

 

Meiner Meinung nach stellt der Qualitätsfaktor die Klickwahrscheinlichkeit dar, diese ist natürlich nur schwer zu bestimmen.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 5
Rang 8

Hallo Kai,

 

ROI ist klar, Conversions haben natürlich Priorität A. Mir geht es nur um etwas mehr Transparenz zum Thema Qualitätsfaktor.

 

Wenn dieses Thema zum Mythos wird, ist Google zum großen Teil mitschuldig. Ich frage mich, warum z.B. die Sache mit dem "exact match" nicht öffentlich kommuniziert wird ... oder Aussagen von Google zum Zusammenhang zwischen Qualitätsfaktor und ausschließenden Keywords bzw. Keywordoptionen so unterschiedlich sind (siehe Zitate im ersten Beitrag).

Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Rang 7
# 6
Rang 7

Hallo Gabriele

 

ich habe dir dazu was geschrieben aber Google hat es zensiert.

Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Rang 12
# 7
Rang 12

Google hat es nicht zensiert. Du postest die gleiche Informationen unter zwei verschiedenen Namen. Solche Aktivitäten verstoßen gegen die Community-Richtlinien und werden weiterhin entfernt. 

 

Justyna

Google AdWords Community Manager - Mein Community Profil - Mein G+


Betreff: Qualitätsfaktor und "exact match"

Rang 7
# 8
Rang 7

Hallo Justyna,

 

was sagt du bitte zu dieser Frage so als Experte?

 

Hat die Klickrate von weitgehendpassend, Phrase und Weitgehendpassen mit modifizierer einen einfluss auf QF.

Direkt oder indirekt.

 

Oder kann man definitiv sagen dass diese Klickrate wie die zahl 0 Null einfluss auf CPC hat.

Dass die schlechte Klickrate nicht im geringsten in die Bewertung einfliesst.

 

Es heisst ja dass die Klickrate aller Keywords einen Enfluss haben.

 

Sollte man dies so formilieren.

 

Die Klickrate der nur Genaupassenden Keywords haben einen Einfluss auf QF

 

Qualtitätsfaktor

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 9
Rang 8

Wir sind 2 konkurrenten jedoch auch Freunde und helfen uns gegenseitig bei Adwords.

Jedoch stellen wir beide merkwürdige dinge fest.

 

Obwohl ich schlechtere Klicrate habe ist bei einem Keyword (genaupassend) mein QF 10 und von meinem Freund und Konkurrenten 7.

 

Mein CTR ist Unter 6% und QF 10 seins über 24% und hat QF 7

 

Unsere Anzeigen sind auch sehr ähnlich. Da er auch mehr Erfahrung als ich hat hilft er auch bei den Anzeigentexten.

 

Auch die gesamte Kampagnenperformance ist bei ihm bedeutend besser als bei mir.

 

Meine Anzeigen werden jedoch bei diesem Keyword auf besseren Positionen angezeigt als die von Ihm Und ich zahle auch weniger. 

Ich kann damit ja zufrieden sein allerdings gibt es Keywords wo ich eine bessere CTR habe als die von ihm einen schlechteren QF und ich muss mehr bezahlen.

Die Keywords sind die Selben.