Zurzeit sind 136 Mitglieder online.
Zurzeit sind 136 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Schlechtere Position nach Gebotsänderung

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich hätte eine Frage. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich ein Gebot reduziere und kurze Zeit später das Gebot wieder zurücksetze, dass ich trotz gleichem oder auch besserem Gebot eine schlechtere Position bekomme. Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht? Kann mir jemand erklären, wieso das so ist?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Schlechtere Position nach Gebotsänderung

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Ich vermute die Antwort ist ganz einfach: Du betrachtest einen Zeitraum x. Auf Basis dieses Zeitraums wird die durchshcnittliche Position berechnet. Wenn Du Anpassungen vornimmst, ändert sich die Positionierung teilweise erheblich, aber sichtbar wird das eventuell nicht unbedingt, wenn Du den gleichen Zeitraum betrachtest, weil die Daten der einen oder anderen Gebotsposition überwiegt. Umgekehrt wäre das natürlich genauso der Fall.
Weiterhin musst Du bedenken, dass AdWords ein sehr dynamisches Konstrukt sind und pro Suchanfrage eine Auktionierung stattfindet und daher immer Schwankungen vorliegen können. Denn pro Suchanfrage ist Dein CPC nicht immer gleich und schwankt auf Basis der Mitbewerber mit und folglich auch die durchschnittliche Position.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein