Zurzeit sind 373 Mitglieder online.
Zurzeit sind 373 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Splittest Landingpages

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender


Wir haben bei einem Kunden gerade eine Kampagne am laufen und nun soll eine Landingpages optisch neu angelegt werden. Hintergrund ist der, dass wir durch eine Anpassung eine höhere Conversionrate erwarten. Nun wollte ich mal hören, welcher Weg wohl der Beste ist, um vergleichbare Daten zu erzielen, die dann bewertet werden können.

 

Also zum Verständnis, wir haben

 

Kampagne A -> Anzeigengruppe A -> Anzeige A -> Landingpage A

 

Die Kampagne soll identisch bleiben, auch die Anzeige, also tendiere ich aktuell dazu, einfach die Anzeige zu duplizieren und die neue URL einzusetzen. Man könnte vielleicht zum 1.3. sogar die alte Anzeige pausieren und dann März/Februar vergleichen, anstelle parallel.  Würden wir beide Anzeigen gleichzeitig laufen lassen, müsste man sicherheitshalber auf eine gleichmäßige Rotation stellen, damit die neue Anzeige auch zur Sicherheit ausgespielt wird. Die Frage wäre nur dann, ob man in Analytics beide Anzeigen getrennt, anschaulich darstellen könnte?

 

Was meint ihr?

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein
3 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Splittest Landingpages

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Sönke,

 

hier gibt es unterschiedliche Ansatzpunkte:

 

  • über die Testeinstellungen und dann z.B. nach Ziel-URL testen
  • über die Analytics Test (A/B)
  • über beide Varianten einmal zum testen der Anzeigenperformance (wird nicht in Analytics abgebildet) und einmal zum Testen der neuen LP-Variante(n)

 

AdWords-Testeinstellungen//Konfiguration:

 

adwords test.JPG

 

Analytics Testeinstellungen/Konfiguration:

 

analytics test.JPG

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Splittest Landingpages

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Danke Kai, dass hatte ich auch schon überlegt, aber erst verworfen, weil die Kampagne selber mit Keywords und Anzeigen komplett identisch bleiben sollte, also von einer identischen Anzeigenperformance ausgegangen werden kann. Scheint aber eine Option zu sein.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Splittest Landingpages

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Sönke,

wenn sich die URL unterscheidet und nicht einfach nur der Inhalt auf derselben URL, dann würde ich den Kampagnen-Test via AdWords vorziehen und dort 50% einstellen. Denn bei Analyitics sollte das doch automatisch auch mit erfasst werden.

Wenn die alte Anzeige auf die eine und die neue Anzeige auf die andere URL verlinken (jeweils exklusiv), sollte die Auswertung via Analytics nach Anzeigen auch problemlos möglich sein.

Betreff: Splittest Landingpages

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Matthias,

 

nichts anderes habe ich geschrieben!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional