Zurzeit sind 280 Mitglieder online.
Zurzeit sind 280 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Unter dem Gebot für erste Seite

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich versuche mich gerade einzuarbeiten und unser Konto zu optimieren.

Das Problem: Wir haben Zeitungen im Angebot, auf deren Titeln natürlich auch ein höheres Suchvolumen liegt. Der Suchende möchte allerdings auf die Nachrichtenseite und nicht auf die Abo-Seite. Dementsprechend zahlen wir dort ordentlich für Klicks, die eine max. Conversion-Rate von nur 0,2-0,3 Prozent aufweisen. Lasse ich die Titel allerdings als Keyword raus und arbeite bspw. nur mit [zeitungstitel abo], dann kommen wir kaum noch auf Impressions. Für die Problematik gibt es wohl aber leider keine Lösung, oder? 

 

 

Zu meinen eigentlichen Fragen:

  • Google zeigt mir bei einem Keyword an, dass unser Max. CPC unter dem Gebot für die erste Seite sei. Als durchschnittliche Position wird allerdings 1,0 angezeigt - wie passt das zusammen?
  • Auf das Keyword [unser zeitungstitel] muss ich lt. Google 0,49 € für die oberste Position zahlen, für eine obere Position 0,27 €. Der QF ist 8, weshalb ich den CPC schon als hoch erachte. Was meint Ihr? Ich finde es halt komisch, da ich - wenn ich das Keyword eingebe - keine andere Ad sehen kann. Auch wenn wie oben beschrieben die Conversion-Rate mit 0,21 sehr gering ist - in absoluten Zahlen bringt das Keyword am meisten Conversions. Google mir aber, dass die Anzeige zu diesem Keyword nicht ausgespielt wird, da diese aufgrund meines Budgets (20 €/Tag) nur gelegentlich gezeigt wird.  Sollte ich hier den Max. CPC verringern, damit das Keyword mehr ausgespielt wird? 

Vielen Dank und Gruß

Sascha

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Unter dem Gebot für erste Seite

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Sascha B,

 

verwende mal das Anzeigenvorschau und -Diagnose Tool, dort bekommst Du u.a. Infos warum Anzeigen nicht geschaltet werden. Fahre doch mal CPC-Test auf Keyword-Ebene, natürlich nach einer detaillierten Analyse. Analysiere mal aus welcher Region und zu welcher Tageszeit die User kommen und setze dann ggf. die Gebote rauf oder runter.

 

 

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Unter dem Gebot für erste Seite

Rang 8
# 3
Rang 8
Hallo @Kai-de-Wals,

danke für Deine Rückmeldung. Das interessante: Unter Status beim Keyword wird angezeigt, dass mein Max. CPC (0,30 €) unter dem Gebot für die erste Seite wäre. Der durchschnittliche CPC liegt bei 0,26 €. Gehe ich nun in die Anzeigenvorschau, zeigt er mir die Anzeige bestens an - auf Seite 1 an erster Stelle. Worauf soll ich jetzt vertrauen? Ist der Status mit der Angabe "Unter dem Gebot für die erste Seite" nicht korrekt?

Grüße Sascha