Zurzeit sind 849 Mitglieder online.
Zurzeit sind 849 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Vorsicht vor Near Exact Match

Rang 5
# 1
Rang 5

Hi AdWords Community

 

Nur mal eine Warnung vor den "Near Exact Match" Einstellungen auf Kampagnen-Ebene.

Insbesondere in den letzten 2 Wochen haben wir in unseren holländischen Kampagnen einen massiven Anstieg bei völlig unpassenden Matches festgestellt; z.B.

 

Keyword: [vakantiewoning toscane] = Ferienwohnung Toskana

Triggered Search Query: vakantie toscane = Ferien Toskana (extrem reichweitenstarke Query)

 

Auch wenn unser Account Manager daran ist dies zu klären, kann ich nur jedem raten das mal proaktiv über den Suchanfragen Download zu überprüfen, der diese Einstellungen nutzt, denn das verursacht unkontrollierte und unnötige Kosten.

 

Viele Grüsse

Yves

 

P.S. Ja ich weiss, dass man auch von vornherein eine bessere Negatitive Strategie fahren müsste....

 

3 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Vorsicht vor Near Exact Match

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Yves,
super, dass du den Hinweis hier postest. Was für den einen "nah" ist für den anderen fern:-)

Viele Grüße
Thorsten

Betreff: Vorsicht vor Near Exact Match

Rang 16
# 3
Rang 16

Hallo Yves,

 

eventuell empfiehlt es sich, nicht nur über die negativen KWs zu arbeiten, sondern auch Einstellung der Keyword-Übereinstimmungstypen zu ändern. Dies kannst du in den jeweiligen Kampagnen-Einstellungen vornehmen (s. auch Bild):

 

Keyword Übereinstimmungstypen

 

Um solche unpassenden Matches stärker zu reduzieren, könnte es evtl. hilfreich sein die nahen Varianten eben nicht mit einzuschließen. Hat aber den Nachteil, dass du die Pluralformen und Co. wiederum per Hand in deine KW-Listen aufnehmen musst (ist vermutlich eh die Einstellungsoption die Du meinst).

 

Ich handhabe es immer so, dass ich bei neuen Kampagnen zunächst Pluralformen, falsche Schreibweisen und Co. erst mal mit aufnehme, dann aber nach ein paar Wochen die nahen Varianten ausschließe, mir aber über den Suchanfragenbericht die Varianten-KWs einbuche, die konvertiert haben.

 

Gruß

 

Björn

Betreff: Vorsicht vor Near Exact Match

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Da kenne ich auch einiges an schrägen Fällen. Da führt das Keyword "gebrauchtwagen" zu einer Anzeigenschaltung bei einer Automarke. Ein wenig verstehen kann man es ja fast noch, aber heftiger war gerade eine Anzeigenschaltung beid er Suchanfrage "leasing" mit dem Keyword "auto online". Leasing = Auto???
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Vorsicht vor Near Exact Match

Rang 5
# 5
Rang 5
Merci fürs Feedback. Account settings wurden bereits geändert. Es bleibt einfach gänzlich krass und inakzeptabel wie bei exact match das "near" interpretiert wird. Der extreme Anstieg bei uns in den letzten Wochen legt nahe, dass insbesondere bei saisonalen Einflüssen Extra-Vorsicht geboten ist.
Performance orientierten Kampagnen und Newbies kann man einfach nur davon abraten!

Betreff: Vorsicht vor Near Exact Match

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo @all,

 

genau aus den erwaehnten, teilweise "schwachsinnigen" Search Querys arbeite ich so gut wie gar nicht mit der nahen [exact] Variante. Dann nehme ich mir lieber die Zeit und generiere die (Plural)-Keys und Keykombinationen inkl. Permutationen. Dafuer verwende ich den AdWords Keyword Generator von Holger aka Admigo, einer der TCs hier im Forum.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional