Zurzeit sind 365 Mitglieder online.
Zurzeit sind 365 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Werbung für Wildtierjagd in Afrika

Rang 5
# 1
Rang 5

habe via google werbung erhalten: "10000 ha große wildfarm bietet jagd unter führung des farmbesitzers."

sehr vulgär

ich fände es sehr geschmacklos von google solche werbungen weiterhin zu erlauben.

 

schöne grüße

 

suvad d

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Suvad, ich kenne die Richlinien jetzt nicht auswend...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Suvad,
ich kenne die Richlinien jetzt nicht auswendig, aber ich denke das ist inhaltlich ok. Google untersagst schon sehr viele Werbeformen, z.B. im pornografischen, erotischen und Gewalt verherrlichen Bereichen. Aber wie in jedem Werbesystem kann man nicht alles untersagen was irgendjmd anstößt. Ich selbst finde die Jagd auf Tiere , besonders wenn es eine Show ist, auch wiederlich. Aber in Köln sagt man "Jede Jeck is anners"....

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo Suvad, ich kenne die Richlinien jetzt nicht auswend...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Suvad,
ich kenne die Richlinien jetzt nicht auswendig, aber ich denke das ist inhaltlich ok. Google untersagst schon sehr viele Werbeformen, z.B. im pornografischen, erotischen und Gewalt verherrlichen Bereichen. Aber wie in jedem Werbesystem kann man nicht alles untersagen was irgendjmd anstößt. Ich selbst finde die Jagd auf Tiere , besonders wenn es eine Show ist, auch wiederlich. Aber in Köln sagt man "Jede Jeck is anners"....

NOch ein NAchtrag. Du kannst auch einzelne Werbetreibende...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
NOch ein NAchtrag. Du kannst auch einzelne Werbetreibende auschließen:
https://www.google.com/settings/u/0/ads/preferences
Und festlegen was du für Werbung bekommen willst
https://www.google.com/settings/u/0/ads

Hoffe das hilft...

Hallo suvad,   eine Ergänzung: Das einzige, was es in die...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo suvad,

 

eine Ergänzung: Das einzige, was es in dieser Richtung in den AdWords-Werberichtlinien gibt, ist, dass man keine Werbung zum Kauf von Produkten schalten darf, die aus gefährdeten Tierarten hergestellt wurden, z.B. Elfenbein [1].

 

Es gibt bei Google aber keine Werberichtlinien, die sich auf das Jagen als solches beziehen. Du kannst dir ja auch an jedem Kiosk eine Jägerzeitschrift kaufen, und darin findest du jede Menge Jagdwerbung. Das ist völlig legal. 

 

Ob man Jagen in Afrika dann persönlich als "vulgär", "geschmacklos", "widerlich" oder aber als "spannend", "abenteuerlich" und "natürlich" empfindet, sei jedem selbst überlassen. Immerhin haben wir Menschen Hunderttausende von Jahren nichts anderes gemacht als Jagen und Sammeln ...

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://support.google.com/adwordspolicy/answer/176025?hl=de&ref_topic=1310883