Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du effektiver investieren und deinen Return on Investment (ROI) steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Wie oft wird Zielseitenerfahrung berechnet?

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

wie oft wird die Zielseitenerfahrung berechnet? Einmalig nach Anzeigenerstellung oder in regelmäßigen Intervallen (stündlich, täglich...)?

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

VG, Simon

4 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Simon   Laut Google Hilfe "regelmäßig". Das wird z....

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Simon

 

Laut Google Hilfe "regelmäßig". Das wird z.B. sein, wenn du neue Anzeigen erstellst. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch davon abhängt wie viel Budget du investierst und wie häufig du Optimierungen in deinem Konto vornimmst. Eine exakte Antwort kann ich nicht liefern. Da müsste man mal in die Logfiles schauen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Ich glaube es gibt exakte Antworten doch: Schau mal Webma...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Ich glaube es gibt exakte Antworten doch: Schau mal Webmastertools auf den Crawler! Weil aus technischer Sicht ist es sinnvoll, beim erfassen einer Seite für den Google-Index gleichzeitig auch die notwendige Relevanz für AdWord zu erfassen. Sprich: Für AdWord wird nur noch die eigene Datenbank befragt, gar nicht mehr die Zielseite in irgendeiner Form abgerufen. Alle anderen Lösungen wären unnötige Ressourcenvergeudung. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Hallo sun-e,   denke ich eher nicht. Die Teams der Webmas...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo sun-e,

 

denke ich eher nicht. Die Teams der Webmaster Tools und die von AdWords haben meines Wissens nicht viel miteinander zu tun - das sind völlig unterschiedliche Baustellen bei Google.

 

Laut [1] ist es nur der "AdsBot", der Zielseiten für AdWords anschaut.

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=1061943

 

Hallo sun-e,   da muss ich Dir wiedersprechen, die organi...

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo sun-e,

 

da muss ich Dir wiedersprechen, die organische Indexierung einer Zielseite hat keinen Einfluss auf den QF. Nach wie vor hat die Zielseite einen nicht unerheblichen Einfluss auf den QF.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo Kai, ich meinte auch nicht das das organische Rank...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Kai-de-Wals schrieb:

Hallo sun-e,

 

da muss ich Dir wiedersprechen, die organische Indexierung einer Zielseite hat keinen Einfluss auf den QF. Nach wie vor hat die Zielseite einen nicht unerheblichen Einfluss auf den QF.


Hallo Kai, 

ich meinte auch nicht das das organische Ranking sich auf AdWords auswirkt, sondern dass es aus technischer Sicht effektiv wäre die Daten die ein Bot von einer Seite sammelt für eben den Suchindex, als auch die QS von AdWords zu verwenden. Denn Traffic ist einer der höchsten Kostenfaktoren bei Google. Das summiert sich schnell, wenn Seiten mehrfach geparst werden müssen. Wer über eine größere Bandbreite verfügt wird auf Youtube mittlerweile festgestellt haben, daß ein Stream nicht bis zum Ende lädt, sondern nur Etappenweise. Google spart dadurch Traffic wenn leute einen Film komplett laden, aber nur paar Sekunden schauen und abbrechen. 

Übrigens sehe ich auf Webseiten auch ausser den GoogleBot keine anderen Bots die man Google zuordnen könnte. Laut Logs sieht es wirklich so aus, als käme die gleiche "Mechanik" zum Einsatz. Und wenn man in Webmastertools schaut, sieht man das die Bots sehr häufig Besuche abstattet. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein