Zurzeit sind 96 Mitglieder online.
Zurzeit sind 96 Mitglieder online.
Diskutiere hier wie Du Videoanzeigen bei YouTube und im Google Display-Netzwerk schalten und verwalten kannst. Erhalte wertvolle Tipps zur Optimierung deiner Videokampagne.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Änderung des Kontotyps

Rang 5
# 1
Rang 5

Ich habe mich heute bei Google Adwords über youtube angemeldet. Ich wurde aber nicht gefragt nach dem Kontotyp, ich habe später gesehen, dass Adwords einfach Geschäftskonto ausgewählt hat, ich wurde zuvor nie danach gefragt auch nicht beim Erstellen des Google Kontos. Kann man das irgendwie ändern auf Privatperson oder was soll ich machen, da ich nicht als Geschäftskonto ausweisen kann, weil ich eine Privatperson bin. Wer kann mir helfen ?

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor D1nnisFilms
Juli

Änderung des Kontotyps

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo D1nnisFilms,

 

es gibt meines Wissens nach schon sehr lange keine Möglichkeit mehr, den Kontotyp auszuwählen.

Siehe auch: https://support.google.com/adwords/answer/2375370

 

Bist Du Dir sicher, dass Du aus Sicht des Finanzamts eine Privatperson bist?
Geld für Werbung gibt man normalerweise nur aus, wenn man dadurch mehr Geld verdienen möchte.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor D1nnisFilms
Juli

Änderung des Kontotyps

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo D1nnisFilms,

 

es gibt meines Wissens nach schon sehr lange keine Möglichkeit mehr, den Kontotyp auszuwählen.

Siehe auch: https://support.google.com/adwords/answer/2375370

 

Bist Du Dir sicher, dass Du aus Sicht des Finanzamts eine Privatperson bist?
Geld für Werbung gibt man normalerweise nur aus, wenn man dadurch mehr Geld verdienen möchte.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Änderung des Kontotyps

Rang 5
# 3
Rang 5

Also ist es gar nicht mehr möglich, dies als Privatperson zu machen. Ich kann ja nicht mal kurz ein Unternehmen gründen nur für Adwords ??

Änderung des Kontotyps

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo D1nnisFilms,

 

Du wirst schneller Unternehmer, als Du denkst. Du musst nicht wirklich ein Unternehmen gründen - wenn Du z.B. Werbeeinnahmen hast oder viel bei ebay verkaufst, kann das Finanzamt Dich als Unternehmer einstufen, auch wenn Du Dich als Privatperson fühlst!
Und wer AdWords Anzeigen schaltet, hat ja so gut wie immer unternehmerische Absichten, oder?


Aber in dem Bereich kenne ich mich nicht wirklich aus. Das nur als Hinweis, damit Du Dir keine falschen Vorstellungen machst, dass man so lange eine Privatperson ist, bis man offiziell irgendwo ein Unternehmen gegründet hat. Das eigene Handeln macht einen implizit zum Unternehmer!

Viel Erfolg

 

    Holger