Zurzeit sind 778 Mitglieder online.
Zurzeit sind 778 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Akquisition, Marketing, AdWords, Mail, Social, Channels, Attribution? Frage hier wie Du deine SEM-Kampagnen mithilfe der Daten aus Analytics optimieren und so die Gesamtleistung deines Unternehmens steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen,

 

wir haben Google Analytics und Google Adwords verknüpft, haben aber eine große Abweichung zwischen Klicks und Sitzungen in Analytics unter "Adwords" - "Kampagnen" auf Kampagnen-Ebene. Während bei einigen Kampagnen Klicks und Sitzungen nahezu deckungsgleich sind, gibt es bei anderen Kampagnen zwar Klicks, aber keine Sitzungen...

 

Woran kann das denn liegen? Anbei ein Screenshot zum besseren Verständnis.

 

Besten Dank für eure Hilfe.

 

LG Felix

 

Adwords.PNG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Felix T
März

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 14
# 8
Rang 14

Hallo Felix,

 

warum nimmst du nicht eine Auswertung nach Kampagnennamen vor?

Dies wäre doch die einfachste Lösung. 

 

Viele Grüße

Bernadette

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 14
# 2
Rang 14

Hallo Felix

Prüfst du bitte Mal die Ziel URL der Adwords Kampagnen.

 

Viele Grüße

Bernadette

Betreff: Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo @Felix T

 

So wie @Bernadette H es geschrieben hat, solltest du zuerst deine Ziel URLs überprüfen.

Verwendest du mehrere Propertys in deinem Konto? Es könnte nämlich sein, dass du eine Property nicht mit deinem Google AdWords Konto verknüpft hast und daher auch keine Nutzer und Sitzungen erhältst aber dafür die Klicks.

 

lg

 

Robert

XING

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 9
# 4
Rang 9

Hallo zusammen,

 

ich habe die URLs geprüft. Folgendes fällt auf: Bei allen Kampagnen, bei denen utm_Parameter manuell gesetzt wurden, werden keine Sitzungen gezählt.

Ziel URL der Adwords Kampagnen - Beispiel I: https://www.beispiel-shop.de/produkt_xy - in diesem Beispiel passen Klicks und Sitzungen zusammen.
Ziel URL der Adwords Kampagnen - Beispiel IIhttps://www.beispiel-shop.de/produkt_xy/?utm_source=gb&utm_medium=ad&utm_campaign=dexxddc - in diesem Beispiel gibt es keine Sitzungen.
 
Es sieht fast so aus, als ob das der Grund ist, oder? 
 
LG Felix
 
 
 

 

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 14
# 5
Rang 14

Hallo Felix,

 

Analytics und AdWords gehören zu einer Familie und verstehen sich prima.
AdWords Kampagnen werden standardmäßig automatisch erkannt mit Hilfe des gclid Parameters.
In Ausnahmefällen kann man diese Standarderkennung ausschalten und manuelles Tagging z.B. mit UTM-Parametern vornehmen. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert.

 

Wahrscheinlich ist das der Grund.

Ändere das einfach mal um, und dann sollte es wohl hoffentlich wieder funktionieren.

 

Viele Grüße

Bernadette

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 9
# 6
Rang 9

Hi Bernadette,

 

wo "könnte" ich denn dieses manuelles Tagging vornehmen? Hintergrund ist der, dass wir somit die Parameter ja nicht in der URL haben. Wieso ist das denn nicht zu empfehlen?

 

LG Felix

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 9
# 7
Rang 9

Hallo nochmal,

 

ich bin immer noch am überlegen, wie ich das am besten lösen kann. Wenn ich die "Automatische Tag-Kennzeichnung" aktiviere, verzichte ich ja auf die Vergabe von utm_paramtern, da diese automatisch gesetzt werden. Bei einer generischen Search-Kampagne als auch einer Brand Search Kampagne wird dann automatisch bei "Quelle/Medium" = "google/cpc" gesetzt. Die Unterscheidung, um welche Kampagne es es sich handelt, ist dann zwar unter "Akquisition", "Adwords" einsehbar - aber in allen anderen Reports nicht mehr.

 

Wir arbeiten viel mit benutzerdefinierten Berichten und exportieren diese Daten in Excel. Hier geht dann leider die Information, um welche SEA-Kampagnen es sich handelte verloren, da alles unter "google/cpc" einläuft. Normalerweise unterscheiden wir bei manueller Setzung der Parameter diese Kampagnen über quelle/medium.

 

Kurzum: Wir hätten gerne sowohl die Unterscheidung in allen Reports über "quelle/medium" - würden aber gleichzeitig sauber die Daten im Adwords-Reiter bei Analytics nutzen.

 

Mmh...Jemand eine Idee?

 

LG Felix

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Felix T
März

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 14
# 8
Rang 14

Hallo Felix,

 

warum nimmst du nicht eine Auswertung nach Kampagnennamen vor?

Dies wäre doch die einfachste Lösung. 

 

Viele Grüße

Bernadette

Abweichung Klicks zu Sitzungen Adwords/Analytics

Rang 9
# 9
Rang 9

Tausend Dank! Daran habe ich gar nicht gedacht. Damit kann ich arbeiten :-) LG Felix