Zurzeit sind 255 Mitglieder online.
Zurzeit sind 255 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Akquisition, Marketing, AdWords, Mail, Social, Channels, Attribution? Frage hier wie Du deine SEM-Kampagnen mithilfe der Daten aus Analytics optimieren und so die Gesamtleistung deines Unternehmens steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Hilfe :( starke Abweichungen zwischen AdWords & Analytics

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich brauche Eure Hilfe.

 

Seit Samstag habe ich für drei Websites (DACH) neue AdWords Kampagnen laufen, die in separaten AdWords Konten angelegt sind. Die Konten habe ich jeweils mit dem entsprechenden Analytics Profil verknüpft. In den AdWord Accounts läuft Conversion Tracking (eingebaut auf der Dankeseite des jeweiligen Landes (.de/.at/.ch). In Analytics habe ich entsprechende URL-Ziele definiert (Dankeseite-URL). Die Analytics Codes der drei Profile sind jeweils auf allen Seiten eingebaut.

 

Nun zu meinen Problemen:

 

1. Obwohl ich in Adwords bereits für alle Länder Conversions verzeichne, tauchen in Analytics keine Abschlüsse für das erstellte Ziel + google/cpc auf. Bei den AT und CH Profilen ist es sogar so, dass ich die Dankeseite unter    Content -> Website-Content -> Alle Seiten   nicht mal finden kann Smiley (traurig)

 

2. Die Abweichungen zwischen Klicks in Adwords und Besuche in Analytics sind meines Erachtens extrem hoch:

DE: 808 Klicks vs. 60 Besuche

AT: 164 Klicks vs. 5 Besuche

CH: 136 Klicks vs. 7 Besuche

 

3. Ich nehme an, dass etwas an unserem Analytics Code bzw. dem Einbau nicht stimmt, da wir bereits in den vergangenen Monaten extreme Abweichungen hatten (Mai:  20.808 Klicks vs. 1.349 Besuche). Zu diesem Zeitpunkt wurde jedoch nur ein Adwords Konto mit dem DE Analytics Profil genutzt.

 

 

Wer kann mir helfen?

 

 

Danke Euch schon mal im Voraus Smiley (fröhlich)

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Katrin S
September 2015

"Dieser Request enthält keine Postdaten" -> Hat doch eher...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

"Dieser Request enthält keine Postdaten"

-> Hat doch eher was mit PHP/HTML zu tun oder nicht? 

 

"Beim Conversion Code ist wenigstens der Query string befüllt - sollte dies bei Analytics ebenfalls der Fall sein?"

-> da bin ich überfragt.

 

"Was mir beim Testen gerade auch noch aufgefallen ist ist, dass wir auf unseren Seiten noch den alten Analytics Code eingebaut haben. Könnten die Tracking Abweichungen auch damit in Zusammenhang stehen?  "

-> Hmm ich kann keinen Fehler am Analytics Code entdecken. Der alte Code sollte auch kein Problem darstellen.

 

Probiere bitte mal den Google Tag Assistant, dieser zeigt direkt googlebare Errors und ggf. Hilfestellungen. Ansonsten gäbe es noch den Analytics Debugger. Dieser ist mir allerdings zu "technisch" Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Mario

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Hallo Katrin,   zu 1. Ist eventuell nicht die richtige Üb...

Rang 5

Hallo Katrin,

 

zu 1. Ist eventuell nicht die richtige Übereinstimmungsoption für die Ziel-URL ausgewählt? Oder hast du möglicherweise einen Parameter mitkopiert, der sich bei jeder Zielerfüllung ändert? Außerdem (je nachdem, wie groß hier die Abweichung ist) kann es durchaus sein, dass deine Adwords-Conversions keine Analytics-Conversions sind. Adwords zählt jeden Besucher, der auf eine Anzeige geklickt hat und innerhalb des Trackingzeitraumes konvertiert, Analytics dagegen zählt den letzten "Kontakt", den der Besucher vor Zielerfüllung hatte. Wenn die Besucher also nach dem Adwords-Klick noch auf ein organisches Suchergebnis o.Ä. klicken, tauchen sie in Analytics beim Zielbericht als organischer Traffic auf.

 

 

Hallo Katrin S,   ich mache bei Tracking-Problemen immer...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Katrin S,

 

ich mache bei Tracking-Problemen immer eine Testbestellung bzw. schaue mir den Quellcode der jeweiligen Seite an. Du kannst dafür auch den Google Tag Assistant (Chrome Extension) oder Ghostery (Chrome & Firefox Extensions) nutzen, um zu schauen ob der Code (Analytics und Conversion-Code richtig ausgeführt wird. 

 

Gruß

Mario

 

Hallo Eleonore,   danke Dir :)   Aber leider fürchte ich...

Rang 5
# 4
Rang 5

Hallo Eleonore,

 

danke Dir Smiley (fröhlich)

 

Aber leider fürchte ich liegt es nicht daran. Ich habe die URL ohne die Domain angegeben und Übereinstimmung mit Head. Habe auch nochmal die Rechtschreibung etc. geprüft, konnte aber keine Fehler finden :-/. Werde aber denke ich einfach noch weitere Ziele mit anderen Einstellungen anlegen - vielleicht finde ich so den Fehler.

Hi Mario,   Danke Dir. Ich habe gerade eine Testbestellun...

Rang 5
# 5
Rang 5

Hi Mario,

 

Danke Dir. Ich habe gerade eine Testbestellung mit dem HTTP Fox AddOn gemacht. Analytics wurde zumindest aufgerufen- ob dieser Aufruf allerdings Fehler beinhaltet, kann ich nicht beurteilen :-/ - jedenfalls erhalte ich die Meldungen "Die URL enthält keinen Query string" und "Dieser Request enthält keine Postdaten"...? Beim Conversion Code ist wenigstens der Query string befüllt - sollte dies bei Analytics ebenfalls der Fall sein?

 

Was mir beim Testen gerade auch noch aufgefallen ist ist, dass wir auf unseren Seiten noch den alten Analytics Code eingebaut haben. Könnten die Tracking Abweichungen auch damit in Zusammenhang stehen?  

 

<script type="text/javascript">
var gaJsHost = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www.");
document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'3E%3C/script%3E"));
</script>
<script type="text/javascript">
try {

var pageTracker = _gat._getTracker("UA-XXXXXXXXX");

_gat._anonymizeIp();
pageTracker._trackPageview();
}
catch(err) {}
</script>

 


Danke Euch vielmals für Eure Unterstützung Smiley (fröhlich)

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Katrin S
September 2015

"Dieser Request enthält keine Postdaten" -> Hat doch eher...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

"Dieser Request enthält keine Postdaten"

-> Hat doch eher was mit PHP/HTML zu tun oder nicht? 

 

"Beim Conversion Code ist wenigstens der Query string befüllt - sollte dies bei Analytics ebenfalls der Fall sein?"

-> da bin ich überfragt.

 

"Was mir beim Testen gerade auch noch aufgefallen ist ist, dass wir auf unseren Seiten noch den alten Analytics Code eingebaut haben. Könnten die Tracking Abweichungen auch damit in Zusammenhang stehen?  "

-> Hmm ich kann keinen Fehler am Analytics Code entdecken. Der alte Code sollte auch kein Problem darstellen.

 

Probiere bitte mal den Google Tag Assistant, dieser zeigt direkt googlebare Errors und ggf. Hilfestellungen. Ansonsten gäbe es noch den Analytics Debugger. Dieser ist mir allerdings zu "technisch" Smiley (fröhlich)

 

Gruß

Mario