Zurzeit sind 264 Mitglieder online.
Zurzeit sind 264 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Akquisition, Marketing, AdWords, Mail, Social, Channels, Attribution? Frage hier wie Du deine SEM-Kampagnen mithilfe der Daten aus Analytics optimieren und so die Gesamtleistung deines Unternehmens steigern kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Importieren von externen Daten

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo Zusammen,

 

ich hätte eine Frage an die Community, vielleicht hatte jemand schon damit zu tun: Ich importiere externe Kostendaten in Analytics (händisch, keine API). Aktuell wird ein file mit den Spalten "ga:source,ga:medium,ga:adCost,ga:date" importiert, allerdings gilt das "ga:date" bzw. das gesamte file immer nur für einen Tag (z.B. ga:date = 20160428). Wie kann ich diesen Zeitraum für 1 Jahr etc. gültig machen?Ist das prinzipiell überhaupt möglich. Im Developers guide kommt das irgendwie nicht so genau raus (https://developers.google.com/analytics/devguides/config/mgmt/v3/data-import#summary_data_import)

 

Vielen Dank für die Hilfe/Inputs/Infos im Voraus!

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jürgen E
Juni 2016

Betreff: Importieren von externen Daten

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Jürgen,

sorry für die Verwirrung. Nein, "von bis" gibt es nicht. jeder Tag braucht seine Zeile. Anders geht es nicht.

Von der Logik her schon nicht: wie würdet du bei "von bis" 3000€ Kosten auf die Tage aufteilen, wenn die Kosten je Tag unterschiedlich sind. Da musst Du ja eine Zeile pro Tag übergeben.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Importieren von externen Daten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Jürgen,

nein, ich wüsste nicht wie das gehen sollte.
Aber ich wüsste auch nicht, warum man das machen wollte. In den meisten Fällen kuckst Du Dir/man sich/ich mir Reports auf Datesbasis an. Letzte 7 Tage, letzte 30 Tage, letzten Mon Tag bis heute, vergleich dazu in der Vorwoche, etc. Das wäre alles nicht möglich, wenn Du die Kosten nur auf Monatsbasis importierst.

Bekommst Du die denn nicht auf Tagesbasis ?

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Importieren von externen Daten

Rang 9
# 3
Rang 9
Hallo Maren,

du hast natürlich vollkommen recht, man sieht sich die Reports hier über einen gewissen Zeitraum an, meine Frage war vielleicht etwas zu kompliziert gestellt: Man braucht für jeden Tag eine eigene Zeile. Interessant wäre es gewesen ob man auch in 1 Zeile ein "von - bis" Datum eingeben kann. Ist aber aufgrund der Datenbankstruktur nicht möglich (bzw. auch nicht bei SQL Befehlen etc.) und wäre auch etwas unlogisch bez. den Beträgen bzw. jeweiligen Tages-Kennzahlen.

Liebe Grüße

Betreff: Importieren von externen Daten

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo Jürgen,

Problem also gelöst?
"von bis" wäre ja auch nur möglich, wenn Du jeden Tag exact die gleichen Kosten hast. Wenn dies der Fall ist, lässt sich aber recht schnell ein Dokument entsprechend aufbauen.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Importieren von externen Daten

Rang 9
# 5
Rang 9
Hi Maren, Problem mehr oder weniger gelöst, ich denke nicht dass er jeden Tag die gleichen Kosten hat wobei ich da nochmal nachsehen muss. Bez. des Dokuments bin ich mir aber grad nicht sicher wie ich anhand des vorgegebenen Datensatzschemas von Google ein "von bis" hier einbauen kann? In SQL etc. kann ich ja mit "between" arbeiten bzw. in Excel usw. für jeden Tag eine eigene Zeile oder würde das anders auch funken?

Thx im Voraus für den Input und liebe Grüße
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jürgen E
Juni 2016

Betreff: Importieren von externen Daten

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo Jürgen,

sorry für die Verwirrung. Nein, "von bis" gibt es nicht. jeder Tag braucht seine Zeile. Anders geht es nicht.

Von der Logik her schon nicht: wie würdet du bei "von bis" 3000€ Kosten auf die Tage aufteilen, wenn die Kosten je Tag unterschiedlich sind. Da musst Du ja eine Zeile pro Tag übergeben.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Importieren von externen Daten

Rang 9
# 7
Rang 9
Hi Maren,

alles klar, dachte ich mir schon dass das nicht möglich ist. Vielleicht hätte es eine Lösung gegeben wenn die Kosten immer gleich bleiben aber wie schon gesagt - Zeile nach Zeile ist die korrekte LösungSmiley (fröhlich)!

Danke und Grüße