Zurzeit sind 336 Mitglieder online.
Zurzeit sind 336 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

AdWords Keyword-Planner - Die neuen Funktionen

Google entwickelt seine AdWords-Features kontinuierlich weiter. Seit kurzem wurde der Keyword-Planner gepimpt und bietet jetzt sehr coole Features zur Keyword-Recherche, Keyword-Findung etc.. Folgend werde ich die hilfreichen Modifizierungen erläutern.

 

Suchvolumina

 

Nach Eingabe mindestens eines Keywords und der, wie bisher gewohnten Angabe individueller Parameter (z.B.. Region, Sprache etc.) werden die Suchvolumina-Trends, grafisch ansprechend und selbsterklärend dargestellt.

 

screenshot-by-nimbus.png

Fährt man mit der Maus über einen der Balken wird das dazugehörige Suchvolumen angezeigt.

 

Damit nicht genug, es gibt noch weitere Daten die man sich über das Pulldown-Menü anzeigen lassen kann:

 

  • Trends in der Mobilwerbung

  • Aufschlüsselung nach Gerät

  • Aufschlüsselung nach Standort

 

screenshot-by-nimbus (1).png

 

Zeitspanne vergleichen

 

Unter dem Menüpunkt Zeitraum kann das gewünschte Zeitraum-Fenster, jederzeit und individuell ausgewählt werden (aus dem AdWords-UI bekannt). Jetzt werden die unterschiedlichen Zeiträumen miteinander verglichen.

 

screenshot-by-nimbus (4).png

 

Nachdem der Vergleich auf ON gesetzt wurde, wird dies in der Grafik anschaulich dargestellt. Auch hier werden, sobald mit der Maus über einen der Balken gefahren wird, die jeweiligen Werte angezeigt.

 

screenshot-by-nimbus (5).png

 

Periodenvergleich

 

Um abzuwägen welches Suchvolumina ein bestimmten Keyword in unterschiedlichen Perioden aufweist, wählt man einen Vergleichszeitraum aus. In den Spalten werden die Gesamtveränderungen, sowie der prozentuale Wert angezeigt.

 

screenshot-by-nimbus (6).png

 

Mobile Trends

 

Die mobile Suche steigt von Jahr zu Jahr! Somit war es sinnvoll dieses Feature mit in die Neuerungen zu integrieren. Mit nur einem Klick lassen sich die mobilen Trends darstellen und erhält Infos über die jeweilige mobile Entwicklung.

 

screenshot-by-nimbus (7).png

 

Aufteilung nach Gerät

 

Dieses Feature stellt Daten, der einzelnen Geräte visuell gegenüber. Es ermöglicht Werbetreibenden, die Performance der unterschiedlichen Geräte zu verstehen.

 

screenshot-by-nimbus (8).png

 

Regionen/Unterregionen

 

Visualisierung und Schätzungen basierend der vorhergehenden Auswahl. Die Auswahl der Bundesländer erfolgt im Abschnitt Standorte.

 

screenshot-by-nimbus (10).png

 

Das folgende Beispiel zeigt die Werte der zuvor, unter Standorte ausgewählten Bundesländer. Auch hier werden bei “On-Mouse-Over” die Werte angezeigt.

 

screenshot-by-nimbus (11).png

 

Zusätzlich lassen sich die Werte, mit dem Mouse-Over-Effekt über das kleine Grafiksymbol, detaillierter darstellen.

 

screenshot-by-nimbus (12).png

 

Flexible Zeitperioden

 

Unter dem zweiten Haupt-Punkt im Keyword-PlannerKeyword-Listen ...lassen sich zusätzlich, zu den täglichen Schätzungen, weitere Ergebnisse skalieren. Somit ist es möglich monatliche, vierteljährliche oder jährliche Ergebnisse etc. zu erhalten.

 

screenshot-by-nimbus (13).png

 

Die Schätzungen basieren auf dem erwarteten Volumen des gewählten Zeitraums.

 

screenshot-by-nimbus (14).png

 

Regionale Gliederung und Schätzungen

 

Basierend auf der vorhergehenden Auswahl (Bundesländer) werden die jeweiligen Werte zu den Standorten generiert. Die Zeitansicht kann nach belieben geändert werden.

 

 

screenshot-by-nimbus (15).png

 

screenshot-by-nimbus (16).png

 

Wobei helfen die ganzen Werte/Daten?

 

  • Saisonalen Schwankungen verstehen

  • Vergleichen individueller Zeiträume (z.B. Monat Quartal, Jahr)

  • Identifizierung des mobilen Traffics

  • Möglichkeiten des Biddings erkennen

  • Verstehen des zeitlichen Mobil-Trend-Volumens

  • Aufschlüsselung nach mobilen Geräten

  • Untersuchung des Standort-Targetings und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Traffic erkennen

 

(Mein)-Fazit

 

Mit den neuen Features, im Keyword-Planner hat Google ein “noch” mächtigeres Tool zur Verfügung gestellt. Die Werte/Daten werden strukturiert, übersichtlich und verständlich dargestellt. Zudem lassen sich zahlreiche Variationen, der Parametereinstellungen umsetzen und durch die einfache Anwendung wird ein Menge Zeit eingespart.

 

Info Kai de Wals

Google Partner & AdWords TC seit 2009. Google AdWords & Online-Marketing Nerd der sein erlangtes Wissen u.a. gern auf der Google AdWords Community weitergibt um Fragenden bestmöglich zu helfen. Tel: 06182 – 9613088 | Mail: k.dewals@sumafa.de

Kommentare
Rang 7 Pepegrano
April 2014

wahrlich erfreulich, das upgrade Smiley (fröhlich)

Rang 5 El G
Juni 2014

Ich habe durch meinen Job von Zeit zu Zeit mit dem Keywordtool zu tun. Heute muss ich mir direkt mal Zeit nehmen die neuen Features anzusehen. Danke für den ausführlichen Bericht.

Beschriftungen