Zurzeit sind 320 Mitglieder online.
Zurzeit sind 320 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Anzeigenerweiterung mit Zusatzinformationen (Callout Extensions)

Erweiterung mit Zusatzinformationen schon verfügbar?

Ob das eigene AdWords-Konto schon dafür freigeschaltet ist, kann man leicht an dem neuen Menüpunkt erkennen:

AdWords Erweiterung mit Zusatzinformationen

 

Interessanterweise wurden bei uns bisher nur ein paar sehr kleine AdWords-Konten freigeschaltet.

 

 

Erweiterung auf Kontoebene

Die Definition der "Erweiterung mit Zusatzinformationen" ist sehr analog zu den Sitelinks, allerdings kann man diese Erweiterung direkt auf Kontoebene für alle Kampagnen definieren, was bei so allgemeingültigen Informationen wie hier sehr praktisch ist.

AdWords Erweiterung mit Zusatzinformationen auf Kontoebene

 

 

AdWords-Anzeige um eine Zeile erweitert

Wie man am folgenden Screenshot sehr schön sehen kann, erweitert die "Erweiterung mit Zusatzinformationen" im wahrsten Sinne des Wortes AdWords-Anzeigen um eine zusätzliche Zeile.

Sowohl Standorterweiterung als auch die Sitelinks werden weiterhin angezeigt.

AdWords Erweiterung mit Zusatzinformationen Googlesuche

 

Ich würde mich über Feedback freuen, welche Erweiterungskombinationen im Zusammenhang mit diesen Zusatzinformationen möglich sind und welche nicht.

 

Einstellungsmöglichkeiten

In der Hilfe werden die Einstellungsmöglichkeiten beschrieben. Aber eigentlich ist alles selbsterklärend und wirklich simpel.

AdWords Erweiterung mit Zusatzinformationen Einstellungsmöglichkeiten

 

 

Links / Infos:

  1. AdWords-Hilfe zu "Erweiterungen mit Zusatzinformationen"
    Die Hilfe ist z.Z. nur auf Englisch verfügbar.
  2. Übersicht der AdWords Anzeigenerweiterungen (Zusatzinformationen fehlen noch)
  3. Weitere (englischsprachige) Infos findet man mit der Googlesuche "AdWords callout extensions".

 

Fragen? Feedback?

 

Info Holger Schulz

admigo = Holger Schulz, AdWords-Optimierer seit 2003. In der AdWords-Community seit 2008. Geschäftsführer der AdWords-Agentur data-inside. E-Mail: holger.schulz@data-inside.de

Kommentare
Rang 5 Se B
März 2015

Gibts eine Möglichkeit Callouts auch im Editor (insb. auf Ad Group-Ebene) zu bearbeiten?

 

Mir scheint es geht nicht (habe akutellsten Editor 11.0.3).

Top Beitragender admigo Top Beitragender
März 2015

Scheint mir leider auch so:-) bzw. :-(

Rang 5 Gernot B
April 2015

Das geht, allerdings nicht über den Editor, sondern direkt im Konto (Bulk-Bearbeitung)

 

### INSTRUCTIONS ###       # This is a template for a sample upload to modify callout extensions       # Please alter the data to suit your account       # Additional optional columns are: Start date, End date, Device Preference, and Scheduling     # For more information on using this template,  visit https://support.google.com/adwords/answer/2477...             ### TEMPLATE ###       Action Campaign Ad group Callout text add My Campaign #1   Over 100 Locations add My Campaign #1   24-7 customer service add My Campaign #1 My Ad Group #1 Price matching remove My Campaign #1 My Ad Group #1 Price matching        

Rang 5 Gernot B
April 2015

Template.png

Rang 6 Sebastian H
April 2015

Hi Gernot - besten Dank - super Tipp! Aktuell scheitere ich grad an den Umlauten beim bulk-upload. Da wirfts immer fehler. mal schauen, ob ich das noch hinkriege Smiley (fröhlich)

Rang 6 Alexander G
Juni 2016

Der neueste Editor (11.4.3)  kann auch Callouts bearbeiten.

Beschriftungen